Sie konzentriert sich jetzt einfach nur auf den kleinen Schatz in ihrem Bauch! Für Bald-Mama Elena Miras (26) dürften die vergangenen Tage ein wahres Wechselbad der Gefühle gewesen sein. Vor knapp über einer Woche gab ihr Liebster Mike Heiter die Trennung bekannt – und das, obwohl die beiden ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Elena widmet sich nun lieber erfreulicheren Themen und versorgt ihre Fans mit einem Baby-Update!

In ihrer Instagram-Story stellt die Love Island-Gewinnerin eine App vor, die werdende Mütter durch die Schwangerschaft begleitet und verkündet gleichzeitig stolz: In der 32. Woche ist ihre Tochter bereits 42 Zentimeter groß und 1,7 Kilogramm schwer. Bei dieser Info kann die Schweizerin selbst kaum glauben, wie schnell das alles geht. "Sie ist schon so groß!", schwärmt Elena zu einem Screenshot aus der App. Und die Zeit scheint wirklich wie im Flug vergangen zu sein – bis zur Geburt der kleinen Maus dürfte es nur noch acht Wochen dauern.

Ob diese Zeit ausreicht, damit die jungen Eltern wieder zusammenwachsen? Noch am selben Tag, an dem Mike das Ende der Beziehung verkündete, schoss Elena scharf gegen den Blondschopf und beschuldigte ihn, in den bisherigen Schwangerschaftsmonaten nicht einen Gedanken an die gemeinsame Zukunft verschwendet zu haben.

Elena MirasInstagram / elena_miras
Elena Miras
Elena Miras' Schwangerschafts-Appelena_miras/Instagram
Elena Miras' Schwangerschafts-App
Elena Miras und Mike HeiterInstagram / elena_miras
Elena Miras und Mike Heiter
Glaubt ihr, Mike und Elena haben sich bis zur Geburt wieder versöhnt?659 Stimmen
60
Auf jeden Fall, sie scheinen sich ja wirklich zu lieben!
101
Sie kriegen das wieder hin, aber sicher nicht so schnell.
498
Ich denke, dass die Trennung tatsächlich endgültig ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de