Die Tücken des Rampenlichts – die muss auch Pietro Lombardi (25) am eigenen Leib erfahren. Durch seinen Sieg bei DSDS im Jahre 2011 wurde der Musiker zum Superstar. Mit seinen Songs feierte er große Erfolge und mit jedem Hit vergrößerte sich auch seine Community. Die Stalker-Story von Noch-Ehefrau Sarah (25) zeigte bereits, wie sehr die Fan-Liebe übers Ziel hinausschießen kann. Auch Pietro blieb von solchen Erfahrungen nicht verschont.

Promiflash traf den "Phänomenal"-Interpreten und hakte nach: Hatte der prominente Frauenschwarm ähnliche Fan-Erlebnisse wie seine Ex? "Gestern ist eine ins Hotel gekommen, ich sag es dir, das war richtig crazy", berichtete Pietro von einem Aufeinandertreffen mit einer Anhängerin. Ganze fünf Stunden habe die junge Dame auf ihn gewartet. Als sich der Sänger dann schließlich blicken ließ, wurde es richtig skurril. "Wenn ich herausfinde, wo du wohnst, dann daten wir uns", soll der unerwartete Hotelgast seinem Idol vorgeschlagen haben. Dann der Schock: "Auf einmal sagt die genau meine Straße und Hausnummer", erzählte der Vollblutpapa.

Diesen abstrusen Vorfall kann der Erfolgs-Musiker jedoch zum Glück weglächeln. Auf das bizarre Beziehungsangebot sei er selbstverständlich nicht eingegangen.

Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"Andreas Rentz/Getty Images
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Pietro Lombardi mit seinem Award der Deutschen Single ChartsInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi mit seinem Award der Deutschen Single Charts
Pietro Lombardi, SängerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, Sänger
Was sagt ihr zu der Story?1508 Stimmen
1165
Ich finde das total erschreckend!
343
Ist doch halb so wild – heutzutage kann man eben alles herausfinden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de