Es ist einer der heißesten Frühlinge seit Langem in Deutschland. Auch nachts ist es oft so warm, dass man kaum einschlafen kann. So ergeht es wohl auch der schwangeren Denise Kappés. In ihrer Instagram-Story schickte das TV-Gesicht einen Morgengruß aus dem Bett an ihre Fans. Einige ihrer Follower beschwerten sich daraufhin über ihre zu erahnende Nacktheit. Diesen Hatern machte der Reality-TV-Star jetzt eine klare Ansage.

Die werdende Mutter bezog ebenfalls auf Instagram Stellung zu ihrem Post und wurde dabei sehr deutlich: "Oh mein Gott! Sie ist nackt! Ja Leute, bei gefühlten 33 Grad in der Bude, darf man auch nackt schlafen. Ich denke, hiermit setze ich ganz klar mein Statement über Nacktheit in der Schwangerschaft." Es sei schließlich ihre Entscheidung sich so zu präsentieren und dieses Recht werde sie sich auch nicht nehmen lassen. "Nicht jeder muss mich mögen. Es reicht, wenn es die Richtigen tun", verkündete die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin weiter.

Aktuell hat die Bald-Mama aber nicht nur Probleme im Netz, sondern auch in ihrem privaten Umfeld. Mit ihrem Ehemann und dem Vater ihres Kindes, Pascal, hat Denise seit Kurzem eine schwere Beziehungskrise. Ihr gemeinsamer Freund Leonard Freier (33) vermutet jedoch, dass sie bei seiner Hochzeit in der kommenden Woche wieder zueinanderfinden könnten. Ob beide dort erscheinen werden, ist allerdings noch offen.

Denise Kappés, InfluencerinInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappés, Influencerin
Denise Kappés, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / denise_temlitz_official
Denise Kappés, Ex-Bachelor-Kandidatin
Pascal Kappés und Denise auf Mallorcadenise_temlitz_official/Instagram
Pascal Kappés und Denise auf Mallorca
Was sagt ihr zu Denise Kappés Statement?940 Stimmen
484
Sehr gut! Sie lässt sich von ihren Hatern nichts sagen.
456
Na ja, nackt zu schlafen ist das Eine, sich so auf Instagram zu zeigen das Andere.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de