Entschuldigt sich Mike Heiter mit seinem neuesten Tattoo wirklich bei seiner On-Off-Liebe Elena Miras? Die Beziehung der beiden ehemaligen Love Island-Teilnehmer war in den vergangenen Monaten eine echte Achterbahnfahrt: Nur wenige Wochen nach der Show verliebten sie sich, kurz darauf verkündeten sie ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Neulich trennten sich die werdenden Eltern überraschend, versöhnten sich jedoch am Freitag wieder. Im Beisein seiner Freundin ließ der Muskelprotz sich jetzt wieder ein Kunstwerk unter die Haut stechen – offenbar eine eindeutige Botschaft an seine Liebste!

In seiner Instagram-Story nahm der Rheinländer seine Follower mit zum Tätowierer. Das Resultat zeigte er anschließend ganz stolz: In altertümlichen Buchstaben prangt das Wort "Imperfect", zu deutsch "nicht perfekt", vom Hals des Strahlemanns. Möchte er Elena mit diesem Schriftzug zeigen, dass ihm die kurzzeitige Trennung leid tut? Die Schweizerin hatte dem Flughafenarbeiter vorgeworfen, er habe während ihrer Beziehung fremd geflirtet. "Aus Fehlern lernt man!", erklärte Mike – und scheint seiner Angebeteten mit dem unperfekten Tattoo noch einmal sagen zu wollen, dass auch er mal etwas Unüberlegtes tut.

Die Vermutung, ihre Trennung sei nur ein PR-Schachzug gewesen, wiesen die Turteltauben vehement von sich: "Schwachsinn! Wir haben uns wirklich getrennt, wir hatten auch wirkliche Differenzen und wir haben uns jetzt wieder ausgesprochen!", rechtfertigten sich die baldigen Eltern einer Tochter.

Mike Heiter und sein neues TattooInstagram / mikeheiter13
Mike Heiter und sein neues Tattoo
Mike Heiter, Reality-TV-StarInstagram / mikeheiter13
Mike Heiter, Reality-TV-Star
Elena Miras und Mike HeiterInstagram / elena_miras
Elena Miras und Mike Heiter
Denkt ihr, dass Mike sich mit dem Tattoo bei Elena entschuldigen will?927 Stimmen
387
Auf jeden Fall. Sein Verhalten tut ihm so leid und er will, dass sie ihm verzeiht!
540
Nee, das ist doch nur Körperkunst ohne Bedeutung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de