Glück im Spiel und in der Liebe? Am vergangenen Samstag besiegte Real Madrid den FC Liverpool in einem spannenden Duell im Finale der UEFA Champions League. Die Sängerin Dua Lipa (22) hatte die besondere Ehre, das Fußballspektakel in der ukrainischen Hauptstadt Kiew zu eröffnen. Nach ihrem Auftritt und nach dem triumphalen Sieg der Spanier soll die Britin nicht nur gemeinsam mit den Gewinnern gefeiert, sondern auch eine heiße Nacht mit einem Spieler verbracht haben: Was läuft zwischen Dua und Marco Asensio (22)?

Laut Angaben der spanischen Zeitung El Periódico sollen die Musikerin und der Sportler ihre ganz private Feier zu einem späteren Zeitpunkt in ein Hotel verlegt haben. Doch von diesem wilden Flirt weiß die Single-Lady absolut gar nichts. "Ich habe Marco Asencio nicht mal getroffen und es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass ich es jemals tue", stellt die Chartstürmerin auf Twitter klar.

Dua ist außerdem bekennender Liverpool-Fan – der gegnerischen Mannschaft von Marco und seinen Teamkollegen – weshalb der 22-Jährige für sie nicht infrage kommen würde. An ihrem Beziehungsstatus hat sich demnach nichts mehr geändert. Der Mittelfeldspieler soll ebenfalls noch zu haben sein und zuletzt das Model Marina Muntaner gedatet haben.

Toni Kroos, Theo Hernandez und Marco AsensioFranck Fife/AFP/Getty Images
Toni Kroos, Theo Hernandez und Marco Asensio
Dua Lipa bei ihrem Auftritt im Champions-League-Finale in Kiew, UkraineGetty Images
Dua Lipa bei ihrem Auftritt im Champions-League-Finale in Kiew, Ukraine
Dua Lipa in der O2-Arena in LondonJeff Spicer/Getty Images
Dua Lipa in der O2-Arena in London
Was sagt ihr zum Flirt-Gerücht?1131 Stimmen
909
Sehr komisch. Ich verstehe nicht, warum diese Nacht erfunden wurde.
222
Wer weiß, vielleicht steckt ja doch etwas dahinter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de