Der Pollenflug hat mal wieder Hochsaison! Das bedeutet für viele Allergiker momentan den Kampf mit fiesen Symptomen wie Schnupfen, Niesreiz und tränenden Augen. Auch vor Ex-Bachelorette Jessica Paszka (28) hat der sogenannte Heuschnupfen nicht haltgemacht. Bei der Deutsch-Polin scheint sich die Überempfindlichkeit allerdings hauptsächlich auf die Augen niederzuschlagen – und zwar so schlimm, dass Jessica jetzt sogar ins Krankenhaus musste!

Ihre Augen sind rot und tränen und ihre halbe Gesichtspartie ist geschwollen! In den Videos, die die ehemalige Rosenkavalierin in ihrer Instagram-Story postete, war sie gerade auf dem Weg zum Arzt. "Ich mache mir Sorgen, weil ich meine Augen kaum noch aufkriege. Ich kann kaum etwas sehen", berichtete der Reality-TV-Star seinen Fans. Ihre Augen würden fürchterlich brennen und sie wisse nicht mehr weiter.

Nach dem Klinikbesuch ging es der 28-Jährigen schon deutlich besser! Die behandelnde Ärztin habe ihr Antibiotika verordnet, außerdem solle Jessica in nächster Zeit Brille tragen. Eigentlich wollte der Webstar an diesem Tag ein Schminktutorial für seine Fans drehen – das musste die Ex-Let's-Dance-Kandidatin aber wegen ihres geschwollenen Gesichts erst einmal verschieben.

Jessica Paszka mit roten AugenInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka mit roten Augen
Jessica Paszka beim Deutschen Parfümpreis 2018 in BerlinP.Hoffmann/WENN.com
Jessica Paszka beim Deutschen Parfümpreis 2018 in Berlin
Jessica Paszka, "Let's Dance"-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Jessica Paszka, "Let's Dance"-Kandidatin 2018
Hättet ihr gedacht, dass Jessica unter einer so heftigen Allergie leidet?575 Stimmen
317
Nein, das hat man ihr bisher nie angemerkt!
258
Ja, sie ist ja schließlich auch nur ein Mensch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de