Marie Wegener (16) ist die jüngste DSDS-Gewinnerin überhaupt. In der 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" räumte das Küken richtig ab. Im Finale setzte sie sich gegen ihre Konkurrenten Janina El Arguioui (31), Michel Truog (26) und Michael Rauscher (20) durch. Dank der Hilfe von Poptitan Dieter Bohlen (64) ist sie mit ihrem Song "Königlich" direkt in die deutschen Charts gewandert. Jetzt könnte sie sich vorstellen, auch eigene Songs zu schreiben.

Schon während der Liveshows schwärmte Dieter von Maries Gesang. Auch nach ihrem Sieg hat seine Begeisterung nicht nachgelassen. So entstand der Song "Königlich". In Zukunft kann sich Marie allerdings auch vorstellen, eigene Songs zu schreiben. In einem Interview mit Promiflash verriet die gebürtige Duisburgerin: "Ich habe auf jeden Fall schon ein bisschen überlegt und früher auch schon mal angefangen, was zu schreiben." Die Erstplatzierte hat sich immerhin schon eine eigene Fanbase aufgebaut, die sich über eigene Stücke freuen würde. "Das werde ich auf jeden Fall irgendwann fortsetzen und es wäre natürlich schön, wenn ich dann auch mal einen eigenen Song rausbringen könnte."

Dürfen sich ihre Fans also schon bald auf die ersten Songs aus eigener Feder freuen? Bis es so weit ist, kann es zumindest noch eine ganze Weile dauern, denn vorerst wird der Star-Produzent Marie mit Rat und Tat zur Seite stehen: "Jetzt sind wir erst einmal beim Album und da bin ich froh, dass ich Dieter auch als Songschreiber mit dabei habe."

Marie Wegener, DSDS-Gewinnerin 2018MG RTL D / Guido Engels
Marie Wegener, DSDS-Gewinnerin 2018
Marie Wegener, TV-StarInstagram / Mariewegener_official
Marie Wegener, TV-Star
DSDS-Siegerin Marie Wegener bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
DSDS-Siegerin Marie Wegener bei "Let's Dance"
Würdet ihr euch über eigene Songs von Marie freuen?334 Stimmen
249
Auf jeden Fall! Sie hat so eine tolle Stimme!
85
Na ja, das klingt doch eh alles gleich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de