Was für ein Opening! Heute Abend ist es endlich so weit: Der "Dancing Star 2018" wird gekürt. Über Wochen gaben Promis und Profitänzer bei Let's Dance alles und sorgten jeden Freitagabend für Unterhaltung pur – und das Finale steht dem in nichts nach! Schon das Opening war ein absoluter Hingucker und so spektakulär wie nie. Doch bei den Zuschauern scheint die Show gar nicht so gut anzukommen...

Mit Paukenschlägen und einer beachtlichen Lichtershow wurde der begehrte Tanzpokal von Moderatorin Victoria Swarovski (24) ins Studio getragen – um sie herum gaben die Proficoaches mit ihren Moves und Performances noch einmal alles. Die Twitter-Gemeinde war sich allerdings einig. Das war zu viel des Guten! "Man kann es auch übertreiben, ist jetzt nicht der WM-Pokal oder so was", "Meine Güte, ist das ein theatralischer Anfang", "Das Opening ist irgendwie verstörend okkult! So stelle ich mir eine satanische Messe vor", "Die tun gerade so, als wäre das der heilige Gral" und "Ob noch Feuerwerk für den Sieger übrig ist", lautete das eindeutige Urteil der User.

Die drei Finalisten brauchen sich wohl kaum sorgen zu machen: Ob Ingolf Lück (60), Judith Williams (45) oder Barbara Meier (31) – für den Gewinner wird am Ende sicherlich noch Feuerwerk und Konfetti übrig geblieben sein.

"Let's Dance"-Finale 2018Promiflash
"Let's Dance"-Finale 2018
"Let's Dance"-Stars eröffnen das FinalePromiflash
"Let's Dance"-Stars eröffnen das Finale
Die "Let's Dance"-Finalisten 2018 Barbara Meier, Ingolf Lück und Judith Williams mit ihren PartnernMG RTL D / Stefan Gregorowius
Die "Let's Dance"-Finalisten 2018 Barbara Meier, Ingolf Lück und Judith Williams mit ihren Partnern
Wie hat euch das Opening gefallen?1772 Stimmen
1024
Mega! Ich war richtig sprachlos...
748
Viel zu übertrieben, geht gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de