Die Backstreet Boys sind die wohl bekannteste Boyband aller Zeiten. Mit 25 Jahren Erfahrung im Rampenlicht und über 100 Millionen verkauften Platten haben sie sich im Gegensatz zu anderen Boy- und Girlgroups lang gehalten. Nun haben die Jungs aufgeklärt, warum es zwischen Nick Carter (38) und Brian Littrell (43) ein Jahr lang so richtig gekriselt hat. Dass Nick im Jahr 2002 sein Soloalbum veröffentlicht hat, hat seinem Band-Kollegen nämlich überhaupt nicht gefallen.

In einem Interview mit Mirror gestand Brian, wieso er ein Jahr lang nichts von Nick hören wollte. In ihrer ersten Bandpause veröffentlichte dieser nämlich sein erstes eigenes Album "Now or Never" und startete somit seine Solokarriere. Das passte Brian überhaupt nicht. "Nick hat mich angerufen und ich dachte nur 'Nö'. Ich habe seine Anrufe gesehen und bin einfach nicht ans Telefon gegangen." Heute lachen die beiden Stars über den Vorfall. Immerhin liegt der auch schon 16 Jahre zurück. Die Jungs sind nach all den Jahren immer noch sehr gute Freunde. Erst kürzlich haben sie nach fünf Jahren wieder einen neuen Song herausgebracht. Doch auch ohne die Musik verbringen die Fünf viel Zeit gemeinsam.

Früher hatte die Fünfer-Boyband immer mal mit Problemen zu kämpfen. Alexander James McLean (40), besser bekannt als AJ, musste einen Entzug machen, Kevin Richardson (46) hat die Band für sechs Jahre verlassen und Brian Littrell musste am offenen Herzen operiert werden. Bisher haben die Jungs aber alle Schwierigkeiten zusammen gemeistert.

Nick Carter, bekannt durch die Backstreet BoysWENN
Nick Carter, bekannt durch die Backstreet Boys
Brian LittrellEthan Miller/Getty Images
Brian Littrell
Nick Carter, Brian Littrell und Howie D. bei der Sugar Factory American Brassiere in ChicagoJeff Schear/Getty Images for Sugar Factory
Nick Carter, Brian Littrell und Howie D. bei der Sugar Factory American Brassiere in Chicago
Was sagt ihr zur Funkstille zwischen den zwei Backstreet Boys?671 Stimmen
551
Gut, dass sie sich wieder aufgerafft haben. Immerhin sind sie gute Freunde!
120
Total kindisch! Nick nur deshalb zu ignorieren war einfach albern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de