Seit dem 8. Juni läuft "Ocean's 8" in den deutschen Kinos. Im Film geht es um eine Truppe krimineller Mädels. Die Sechs gehen gemeinsam auf einen großen Raubzug. Einige der Stars können sich anscheinend besonders gut mit ihrer Rolle identifizieren, denn Rihanna (30), Sandra Bullock (53), Cate Blanchett (49) und Sarah Paulson (43) haben auch schon mal geklaut. Jetzt haben sie preisgegeben, was bei ihnen bereits unerlaubt in die Tasche gewandert ist.

"Ich hab mal chinesisches Essen geklaut", gibt Sängerin Rihanna gegenüber Entertainment Tonight zu. Als es darum geht, wie es dazu kam, lacht sie nur kurz: "Lange Geschichte und ich habe leider keine Zeit!" Cate bejaht die Frage nach zurückliegenden Diebstählen ebenfalls und verrät, dass sie in ihrer Kindheit Brötchen mitgehen ließ. Genauso wie RiRi und Cate hat sich auch Sandra an fremdem Essen vergriffen. Bei ihr waren es Süßigkeiten: "Ich war jung und wusste es nicht besser!"

Einzig und allein die American Horror Story-Darstellerin Sarah verzichtete auf eine kostspieligere Zahlung: "Es war ein Bodysuit aus Samt mit Druckknöpfen", teilt die Schauspielerin mit. "Ich habe das mit einigen Freunden gemacht."

Rihanna bei der Premiere von "Ocean's 8"Ivan Nikolov/WENN.com
Rihanna bei der Premiere von "Ocean's 8"
Cate Blanchett und Sandra Bullock auf der After Party der "Ocean's 8"-PremiereJamie McCarthy/Getty Images
Cate Blanchett und Sandra Bullock auf der After Party der "Ocean's 8"-Premiere
Der Cast von "Ocean's 8" bei der Premiere in New YorkJamie McCarthy/Getty Images
Der Cast von "Ocean's 8" bei der Premiere in New York
Findet ihr es peinlich, dass die Stars ihre Diebstähle öffentlich zugeben?617 Stimmen
118
Ja, ich finde das total daneben. Sie sind schließlich Vorbilder.
499
Überhaupt nicht! Immerhin macht jeder mal Fehler.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de