Ganz Hollywood reißt sich um sie für die Besetzung einer Hauptrolle! Claire Foy (34) ist dick im Geschäft und ihr Talent kennt keine Grenzen. So schaffte es die Engländerin auch, die Rolle der Queen Elizabeth II. (92) in der britischen Netflix-Serie "The Crown" zu ergattern. Nun verriet die Schauspielerin im Gespräch ein bemerkenswertes Detail: Beim Casting war sie schon schwanger!

Im Interview mit Variety enthüllte sie gegenüber Schauspielkollege Benedict Cumberbatch (41): "Ich war im fünften Monat schwanger, hatte gerade 'Wolf Hall' abgedreht und dachte mir: 'Okay, ich kann jetzt ein Baby bekommen.'" Zu dem Zeitpunkt war sie einfach nur happy über ihre zukünftige Aufgabe als Mutter. Wie es beruflich für sie weitergehen würde, wurde zur Nebensache: "Falls das jetzt das Ende meiner Karriere ist, bin ich glücklich." Doch eine Einladung zum Casting änderte das. Die Engländerin traf auf "The Crown"-Produzent Stephen Daldry (57). Als Fan-Girl sprach sie ihm ihre Bewunderung aus. Nie hätte es sich Claire erträumt, in einem Raum mit dem "Billy Elliot"-Regisseur zu sein. "Wer auf dieser Welt würde einer schwangeren Frau die Rolle der Königin von England geben?", wunderte sich die Schauspielerin.

Die 34-Jährige erinnerte sich im Gespräch bildlich an das Treffen: "Meine Nase schwoll schwangerschaftsbedingt an und ich war die ganze Zeit verschwitzt. Auch weil es einer dieser Jobs war, bei dem ich im Kopf durchspielte, welche großartigen Leute die Rolle spielen könnten." Privat läuft es für Claire aktuell jedoch nicht so gut. 2015 kam zwar Töchterchen Ivy Rose gesund auf die Welt, doch mit der Trennung von Ehemann Stephen Campbell Moore (40) zerbrach kürzlich das Familienglück.

Claire Foy, SchauspielerinAlexander Koerner / Freier Fotograf
Claire Foy, Schauspielerin
Claire Foy bei einer Golden Globe AfterpartyLILLY LAWRENCE/AFP/Getty Images
Claire Foy bei einer Golden Globe Afterparty
Claire Foy bei den 74. Golden Globe AwardsROBYN BECK / Staff / Getty Images
Claire Foy bei den 74. Golden Globe Awards
Wie findet ihr es, dass sie schwanger zum Casting ging?545 Stimmen
513
Gut, denn Schauspielerei ist ihre Arbeit.
32
Schlecht, denn sie sollte sich und ihr zukünftiges Baby schonen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de