Ein echtes Schock-Erlebnis für Klaudia Giez (21)! Vor Kurzem reiste die Ex-GNTM-Kandidatin nach Berlin zurück und geriet am Flughafen an einen offenkundig schlecht gelaunten Taxifahrer. Der schimpfte nicht nur über ihre angeblich viel zu kurze Fahrstrecke, sondern störte sich auch an Klaudias Frage nach Kartenzahlung. "Er hat uns halt richtig aggressiv angepampt, das kann ich jetzt hier gar nicht so nachmachen. Jedenfalls meinte ich: 'Ja, das ist mir alles klar, aber warum sind Sie denn so unfreundlich?' Er rastet halt komplett aus, beleidigt uns, alles Mögliche", schildert die 21-Jährige ihren Instagram-Followern in einer Story. Nach einigen Augenblicken konnten das Model und Freund Felipe Simon dem Mann entkommen. Wenige Stunden später traute sich Klaudia dann doch wieder in ein Taxi und filmte gut gelaunt ein paar weitere Insta-Storys für ihre Fans – diese Frohnatur kriegt kein Zoff der Welt klein!

Kurze Horror-Taxifahrt: GNTM-Klaudia mit K gemein angepöbeltInstagram / klaudia.topmodel.2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de