Die vergangene Ausgabe der beliebten TV-Musik-Show Sing meinen Song stand am Dienstagabend ganz im Zeichen von Gastgeber Mark Forster (34). Für den deutschen Sänger war der Abend, an dem seine berühmten Gäste zahlreiche seiner Hits neu interpretierten, etwas ganz Besonderes – und das nicht zuletzt dank Rea Garvey (45). Der sorgte bei seiner Version des Hits "Stimme" mit seinem irischen Akzent für die eine oder andere Lachträne bei seinen Kollegen Mark und Co.!

Besonders mit seiner oftmals holprigen Aussprache amüsierte Rea seine Show-Buddys, die sich offenbar selten so gut unterhalten gefühlt haben. Schon wenige Sekunden, nachdem der gebürtige Ire die ersten Zeilen sang, bekam Leslie Clio (31) das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht und auch Mark konnte es sich nicht verkneifen, Rea und seine süßen sprachlichen Patzer nach seinem Auftritt nachzuahmen. Gegenüber Vox betonte Mark aber unmissverständlich: Die humorvollen Neckereien hätten nichts mit dem enormen Talent seines Kumpels zu tun: „Es kann sein, dass wir ihn ein bisschen verarscht haben. Aber das soll nicht seine Leistung schmälern.“

Auch Revolverheld-Frontmann Johannes Strate (38) fand die deutsche Interpretation des Bartträgers besonders – und das aus einem bestimmten Grund: "Es ist wirklich niedlich, wie Rea Deutsch singt. Mir gefällt das echt ganz gut. Er kommt mir dabei vor wie ein kleiner Junge." Während sich die anderen kaum noch eingekriegt haben, stellte die lustige Runde den Interpreten selbst vor ein Rätsel: "Ich hab nicht verstanden, warum mich jeder nachgemacht hat", zeigte sich der 45-Jährige verwundert. "Ich dachte, dass ich es gut ausgesprochen hätte."

Rea Garvey, Musiker32344260
Rea Garvey, Musiker
Mark Forster, Mary Roos, Rea Garvey, Judith Holofernes, Johannes Strate, Leslie Clio und Marian GoldFacebook / Mark Forster
Mark Forster, Mary Roos, Rea Garvey, Judith Holofernes, Johannes Strate, Leslie Clio und Marian Gold
Marian Gold, Mark Forster, Leslie Clio, Judith Holofernes, Mary Roos, Rea Garvey und Johannes StrateMG RTL D / Markus Hertrich
Marian Gold, Mark Forster, Leslie Clio, Judith Holofernes, Mary Roos, Rea Garvey und Johannes Strate
Was sagt ihr zu dem Verhalten von Leslie, Mark und Co.?551 Stimmen
448
Ach, halb so wild! Es hat ja keiner böse gemeint und Rea hat es schließlich auch mit Humor genommen!
103
Geht gar nicht! Das ist respektlos, egal, wie es gemeint war!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de