Jetzt ist es vorbei! Naya Rivera (31) und Ryan Dorsey (34) führten vier Jahre lang eine wilde On-Off-Beziehung. Trotz des gemeinsamen kleinen Sohnes Josey (2) wollte es bei dem Schauspielerpärchen nicht so richtig klappen – die Glee-Darstellerin soll ihren Mann vergangenes Jahr sogar auf offener Straße geschlagen haben. Kurz darauf reichte sie die erforderlichen Unterlagen zur Auflösung ihrer Ehe ein. Die ist nun beendet: Naya und Ryan sind jetzt offiziell geschieden!

Laut dem Onlinemagazin TMZ soll ein Richter der Stadt Los Angeles am 14. Juni die Papiere unterschrieben haben, die die 31-Jährige im vergangenen Dezember einreichte – damit ist die Scheidung des Paares rechtskräftig! Die Bedingungen sollen für beide sehr fair sein: Weder Naya noch Ryan müssen Unterhaltszahlungen für ihren Ex-Ehepartner leisten. Das elterliche Sorgerecht für Sohnemann Josey werden sich die beiden teilen.

In puncto einstige Weggefährten musste die Kalifornierin bereits so einiges überstehen: Ihr Ex-Freund und ehemaliger "Glee"-Kollege Mark Salling (✝35) nahm sich im Januar das Leben – nachdem er sich 2017 des Erwerbs und Besitzes von kinderpornografischem Material schuldig bekannt hatte.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Ryan Dorsey und Naya Rivera mit ihrem Sohn JoseyInstagram / nayarivera
Ryan Dorsey und Naya Rivera mit ihrem Sohn Josey
Naya Rivera und Ryan Dorsey beim UNICEF Dia de los Muertos Black & White Masquerade BallJonathan Leibson / Getty Images
Naya Rivera und Ryan Dorsey beim UNICEF Dia de los Muertos Black & White Masquerade Ball
Mark Salling auf dem Walk of FameAll Access Photo / Splash News
Mark Salling auf dem Walk of Fame


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de