Schon vor ein paar Monaten geriet NFL-Star Tom Brady (40) ins Grübeln über seine American Football-Karriere. Anspruchsvolle Trainingseinheiten und zahlreiche Reisen ließen ihn befürchten, zu wenig Zeit mit seiner Frau Gisele Bündchen (37) und den beiden gemeinsamen Kindern zu verbringen. Das Supermodel erklärte allerdings erst kürzlich, dass es seinen Mann nie zum Sport-Aus drängen würde. Nun scheint Tom aber einen ganz genauen Hinweis darauf gegeben zu haben.

Ist in rund vier Jahren Schluss mit NFL? Im August wird der Familienvater 41. In einem Interview mit Talk-Queen Oprah Winfrey (64) erklärte er kürzlich, dass er das Ende seiner Karriere definitiv kommen sieht – "lieber früher als später". Dieses Zitat postete der US-Sport-TV-Sender ESPN auf seiner Instagram-Seite. So weit, so unspektakulär. Doch der 40-Jährige kommentierte das Posting auf Spanisch mit: "Cuarenta y cinco". Das bedeutet übersetzt 45.

Einen eindeutigeren Hinweis auf das Ende seiner Sportlaufbahn hätte Tom wohl kaum geben können. Es scheint, als wolle er mit 45 Jahren den American Football-Helm endgültig an den Nagel hängen. Schon in der Vergangenheit hatte er erklärt, den Sport mit Mitte 40 aufzugeben.

Tom Brady beim Super Bowl 2018Patrick Smith/Getty Images
Tom Brady beim Super Bowl 2018
Tom Brady mit Tochter Vivian, Ehefrau Gisele Bündchen und Mama BradyKevin C. Cox / Getty Images
Tom Brady mit Tochter Vivian, Ehefrau Gisele Bündchen und Mama Brady
Tom Brady beim Super Bowl 2017 in HoustonPatrick Smith/GettyImages
Tom Brady beim Super Bowl 2017 in Houston
Glaubt ihr, Tom weist mit dem Kommentar darauf hin, dass er mit 45 aufhört?166 Stimmen
133
Ja, das war ja wohl eindeutig.
33
Nein. Damit könnte er alles mögliche gemeint haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de