Dieses Mal geht sie anders mit dem Thema um! Mit ihrem Ex-Freund David Friedrich (28) führte Jessica Paszka (28) eine ziemlich öffentliche Beziehung. Kein Wunder, immerhin hatten sich die beiden in der Kuppelshow Die Bachelorette kennengelernt. Inzwischen gehen die Influencerin und der Eskimo Callboy-Drummer getrennte Wege. Seit Wochen wird Jessi turtelnd mit Fußballer Ajdin Hrustic (22) erwischt. Offiziell schweigt sie – auch wenn sie ihr Glück nicht mehr versteckt. Doch warum hält sich die 28-Jährige in Liebesdingen weiterhin so bedeckt?

In ihrer Instagram-Story sprach der Reality-Star ziemlich kryptisch über das Posten von privaten Angelegenheiten im Netz: "Man hat für sich Grenzen, die ich einfach nicht mehr überschreiten möchte. Wichtig ist, dass man mit sich selbst im Reinen ist. Man muss nicht zu 100 Prozent alles preisgeben." Die Beauty habe sich im Laufe der Zeit zu einer anderen Person entwickelt, sei erwachsener, reifer und ruhiger geworden. Doch worauf bezieht sie sich?

"Manchmal sagt man ja, dass zum Beispiel eine Schwangerschaft, eine Partnerschaft oder die Zeit eine Frau verändert. Bei mir ist es die Zeit, die mich verändert hat", gab sich Jessi weiter mysteriös. In den vergangenen Jahren habe sie so viele Erfahrungen gesammelt und sei an ihnen gewachsen. Offensichtlich hat die Let's Dance-Kandidatin dazugelernt, ist vorsichtiger und möchte nicht mehr jedes Detail aus ihrem Alltag mit der breiten Masse teilen.

Die Gratulationen ihrer Fans zum noch unbestätigten Partner nahm sie aber dennoch gerne entgegen. Durch Parallel-Pics bei Instagram hatten Jessica und Ajdin die Gerüchteküche auch selbstständig weiter angeheizt – und sich damit für ein sehr sanftes Coming-out entschieden.

Jessica Paszka und Ajdin HrusticPromiflash
Jessica Paszka und Ajdin Hrustic
Jessica Paszka, Bachelorette 2017Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Jessica Paszka und David FriedrichBecher/WENN
Jessica Paszka und David Friedrich
Glaubt ihr, dass Jessi auf ihren Beziehungsstatus anspielt?501 Stimmen
461
Ja! Sie ist nach dem Bachelorette-Trubel einfach vorsichtiger geworden.
40
Nein. Sie spricht nur allgemein über das Thema Grenzen im Netz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de