Bei Allegra Cole sitzt nicht mehr alles an Ort und Stelle. Die 44-Jährige ließ sich bei mehreren Operationen ihre Brüste vergrößern. Am Ende wurden ihr sogar Gewebe-Expander eingesetzt, die sie selbst mit einer Spritze beliebig aufpumpen und somit ihren Busen noch praller werden lassen kann. Doch genau diese für sie so praktische Methode sorgte jetzt dafür, dass eine ihrer Neun-Kilogramm-Brüste nach unten wanderte. Das sollen die berühmten Hollywood-Chirurgen Paul Nassif (56) und Terry Dubrow (59) aus der E!-Serie "Botched" jetzt richten – aber bitte ohne die Größe von Allegras Boobs zu verändern!

Busenwunder Allegra in Not: Ihre 9-Kilo-Boobs sind schief!Instagram / allegracoleworld


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de