Diese Staffel verspricht schon jetzt enormes Zoffpotenzial! Am 9. Juli geht Das Sommerhaus der Stars in eine neue Runde. Zum dritten Mal leben acht Promi-Paare mehrere Wochen lang zusammengepfercht in einer videoüberwachten Finca und kämpfen in wöchentlichen Challenges um einen Finalgewinn von 500.000 Euro. Da scheint Beef doch vorprogrammiert! Zwei männliche Kandidaten wollen damit allerdings gar nicht erst bis zur ersten Folge warten.

Die Streithähne: Schlagersänger Jens Büchner (48) und TV-Gesicht Frank Fussbroich (50). Letzterer machte im Interview mit RTL schon vor seinem Einzug ins Sommerhaus kein Geheimnis aus seiner Abneigung gegen den Malle-Star und dessen Frau Daniela: "Die finden sich halt so toll, obwohl sie halt nur ganz normale Leute sind. Die sind nicht so mein Fall." Dass Jens sich selbst in der Tat ziemlich dufte findet, bewies er prompt mit einem vor Selbstbewusstsein nur so strotzenden Konter: "Da wir eh die Geilsten sind, haben die anderen sowieso keine Chance." Dann wäre das ja geklärt...

Eine Frage bleibt allerdings noch offen: Woher kennt man eigentlich Frank Fussbroich? Von 1989 bis 2001 stand er, gemeinsam mit Vater Fred und Mutter Annemarie, für die WDR-Doku-Soap "Die Fussbroichs" vor der Kamera. Die dokumentierte das Leben der Kölner Arbeiterfamilie – wodurch Frank einen Großteil seiner Jugend am Set verbrachte. Ob er und seine Frau Elke gestandenen Trash-Stars wie Malle-Jens, Micaela Schäfer (34) und Bert Wollersheim (67) wirklich gewachsen sind, wird sich in Kürze zeigen.

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de

TV-Stars Frank und Elke FussbroichMG RTL D / Stefan Menne
TV-Stars Frank und Elke Fussbroich
Jens und Daniela Büchner, Teilnehmer bei "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D / Stefan Menne
Jens und Daniela Büchner, Teilnehmer bei "Das Sommerhaus der Stars"
Elke und Frank Fussbroich, "Das Sommerhaus der Stars"-KandidatenMG RTL D / Max Kohr
Elke und Frank Fussbroich, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten
Glaubt ihr, Frank Fussbroich und seine Frau Elke haben Chancen auf den Sieg?1357 Stimmen
415
Natürlich, wieso nicht? Vor Ort kann jeder zeigen, was in ihm steckt.
942
Das bezweifle ich. Die Konkurrenz ist einfach zu stark.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de