Besondere Namenswahl bei Pippa Middleton (34) und ihrem Liebsten James Matthews (42)? Die Schwester von Herzogin Kate (36) machte ihre Schwangerschaft erst Anfang Juni in einer Fitness-Kolumne offiziell – seitdem spekulieren die wettbegeisterten Briten auf das Geschlecht und den Namen des zukünftigen Erdenbürgers. Ganz weit vorn in den Statistiken der Buchmacher sind nun vor allem Jungsnamen mit Familienbezug: Wird der erste Spross von Pippa wirklich nach einem Angehörigen benannt?

Spätestens im kommenden Oktober wird sich diese Frage klären, dann soll der Wonneproppen des Paares das Licht der Welt erblicken. Alex Apati, ein Mitarbeiter des britischen Wettbüros Ladbrokes, fasst die aktuellen Namenstrends im OK! Online-Interview zusammen: "Die frühen Tipps legen nahe, dass Pippa in Kates Fußstapfen treten und für ihren Erstgeborenen einen traditionellen Namen wählen wird." Infrage kommt neben William, James und Thomas momentan vor allem Michael – nicht nur, würden die werdenden Eltern damit den verstorbenen gleichnamigen Bruder des Bald-Vaters ehren, auch Pippas Vater trägt diesen Namen.

Dieser Entscheidung könnte allerdings James Matthews Bruder Spencer (29) zuvorkommen. Auch er erwartet zusammen mit seiner Ehefrau Vogue (32) Nachwuchs – und kündigte bereits an, dass auch sie das verstorbene Familienmitglied mit der Namenswahl ehren möchten. Sollten Pippa und James allerdings ein Mädchen bekommen, stehen derzeit vor allem Catherine, Alice und Mary hoch im Kurs. Bei dem beliebtesten Tochternamen würde die 34-Jährige also an ihre ältere Schwester denken: Kate ist nämlich die Koseform von Catherine.

James und Pippa Middleton bei einem Tennisspiel in Wimbledon
Getty Images
James und Pippa Middleton bei einem Tennisspiel in Wimbledon
Vogue Williams und Spencer Matthews im Dezember 2017
Getty Images
Vogue Williams und Spencer Matthews im Dezember 2017
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London im März 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London im März 2019
Was glaubt ihr, werden Pippa und James ihr erstes Kind nach einem Familienangehörigen benennen?524 Stimmen
271
Ich glaube schon – es würden sich zumindest einige Namen dafür anbieten!
253
Ich denke nicht – sie werden einfach einen Namen auswählen, der ihnen gefällt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de