Vor zwei Wochen machten es Sebastian Pannek (31) und Clea-Lacy Juhn (27) offiziell: Nach mehr als einem Jahr Beziehung ist das Bachelor-Paar von 2017 nicht mehr zusammen. Für beide ist es bestimmt keine leichte Zeit, doch Clea und Sebastian müssen das Liebes-Aus nicht alleine bewältigen. Neben der Familie finden die Influencer vor allem Rückhalt bei ihren Fans. Von den durchweg positiven Nachrichten war Basti im Promiflash-Interview total überwältigt!

Im Gespräch beim Blogger-Event "Leck mich am Hashtag" in Berlin bedankte sich der 31-Jährige bei den gemeinsamen Followern. Das Model freute sich, dass es überhaupt keine Hasskommentare gehagelt habe: "Es gab kein Team Sebastian, kein Team Clea. Es ist schon cool."

Die Reaktion ihrer Fans passt zur recht harmonischen Trennung, denn der ehemalige Rosenkavalier bekräftigte: "Wir sind im Guten auseinandergegangen." Er und Clea seien erwachsene Menschen, die sich in Zukunft nicht aus dem Weg gehen wollen. Bei der Berlin Fashion Week gab es bereits ein Aufeinandertreffen der früheren Turteltauben.

Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn in HamburgChristian Augustin/Getty Images
Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn in Hamburg
Sebastian Pannek, TV-StarInstagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek, TV-Star
Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek bei der Aftershow-Party von Riani auf der Berlin Fashion WeekAEDT/WENN.com
Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek bei der Aftershow-Party von Riani auf der Berlin Fashion Week
Hättet ihr mit dieser Reaktion der Fans gerechnet?325 Stimmen
210
Nein! Es gibt immer Idioten, die Hasskommentare verfassen.
115
Ja! Clea und Sebastian haben einfach die beste Community.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de