Auch Justin Timberlake (37) will das Halbfinale der Fußballweltmeisterschaft nicht verpassen! Aktuell macht der Sänger im Zuge seiner "Man of the Woods"-Tour zahlreiche europäische Metropolen unsicher. Am Mittwoch wird er auch einen Stopp in London einlegen, womit er die englischen Fußballfans in eine kleine Zwickmühle bringt. An genau diesem Tag trifft ihre Nationalmannschaft beim Turnier in Russland nämlich auf das kroatische Team und hofft somit auf den Einzug ins WM-Finale. Doch JT hat für dieses Terminproblem eine simple Lösung parat!

Justin hat vollstes Verständnis dafür, dass seine englischen Fans live verfolgen wollen, ob es ihr Fußballteam ins WM-Endspiel schafft. Also hat er gemeinsam mit den Verantwortlichen des Veranstaltungsortes an einem Zeitplan getüftelt. "Wir öffnen die Türen einfach schon um 18:30 Uhr und übertragen das Spiel auf meiner riesigen Leinwand. So können wir die Partie alle zusammen schauen. Ich will es schließlich auch sehen", freut er sich auf Instagram auf das gigantische Public Viewing. Während der Chartstürmer auf der Bühne seine etlichen Hits performt, kann sein Publikum also mit einem Auge beim Spielgeschehen mitfiebern.

Ob auch Justins Frau Jessica Biel (36) und sein Sohn Silas (3) dem englischen Team hinter den Kulissen die Daumen drücken werden? Die Schauspielerin und ihr Spross begleiten den Sänger aktuell auf seiner Europatournee. Vor einigen Tagen genoss die Promifamilie zum Beispiel das romantische Flair in Paris.

Harry Maguire, Dele Alli, Kyle Walker, John Stones und Jesse Lingard (v.l.) beim WM-Viertelfinale inClive Rose/Getty Images
Harry Maguire, Dele Alli, Kyle Walker, John Stones und Jesse Lingard (v.l.) beim WM-Viertelfinale in
Justin Timberlake beim Super Bowl im U.S. Bank Stadion in MinneapolisHannah Foslien/Getty Images
Justin Timberlake beim Super Bowl im U.S. Bank Stadion in Minneapolis
Jessica Biel und Justin Timberlake in Paris, Juli 2018Instagram / justintimberlake
Jessica Biel und Justin Timberlake in Paris, Juli 2018
Wie findet ihr Justins Idee?338 Stimmen
304
Toll, besser geht es doch gar nicht!
34
Blöd, das lenkt doch voll vom Konzert ab!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de