Kreisch-Alarm bei allen Fans von Idris Elba (45)! Der britische Star-Schauspieler brillierte zuletzt in den Hollywood-Streifen "Der Dunkle Turm" und "Thor: Tag der Entscheidung" und ist ein echtes Multitalent. Er begeisterte schon in vielen Rollen – sei es als Revolver- oder als Superheld. Nun dürfen sich die Kino-Zuschauer auf eine weitere Facette von Idris freuen. Im "Fast & Furious"-Spin-off "Hobbs and Shaw" wird er es mit Dwayne "The Rock" Johnson (46) aufnehmen – und gibt dabei den Bösewicht!

"Er ist böse, aber ich bin gefährlich", schrieb Idris" Kollege "The Rock" auf seinem Instagram-Account über die Besetzung des Action-Films, postete dazu ein Teufels-Emoticon und fügte hinzu: "Seit Jahren haben wir auf die richtige Gelegenheit für eine Zusammenarbeit gewartet und dieser Film ist dafür perfekt." Während Dwayne wieder in die Rolle des US-Agenten Luke Hobbs schlüpft, wird Idris einen mysteriösen, schwarz gekleideten Terroristen namens "Null" spielen.

Details über die Handlung des Spin-offs rückten die Macher des Films bislang noch nicht heraus. Bekannt ist allerdings, dass Jason Statham erneut die Rolle des Gangsterbosses Deckard Shaw übernimmt und "The Crown"-Star Vanessa Curby sich als Shaws Schwester in das illustre Ensemble einfügen wird. Die Dreharbeiten wird "Deadpool 2"-Regisseur David Leitch übernehmen. Im Juli 2019 kommt der Film in die deutschen Kinos.

Dwayne "The Rock" Johnson bei der Weltpremiere von "Fast & Furious 8"Ron Asadorian / Splash News
Dwayne "The Rock" Johnson bei der Weltpremiere von "Fast & Furious 8"
Idris Elba bei der Berlinale, 2018Alexander Koerner/Getty Images
Idris Elba bei der Berlinale, 2018
Der Cast von "Fast & Furious 8"Instagram / Vin Diesel
Der Cast von "Fast & Furious 8"
Freut ihr euch auf den Film?201 Stimmen
136
Auf jeden Fall, ich kann es kaum erwarten.
65
Nein, ich finde ein Spin-off ohne die originale F&F-Besetzung doof.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de