Putzige Baby-News aus Hollywood: Die Schauspielerin Rebecca Ferguson (34) verriet im Januar in einer amerikanischen Talkshow, dass sie in anderen Umständen ist. Nur einen Monat später präsentierte sich die "The Greatest Showman"-Darstellerin dann mit einem deutlich erkennbaren Babybauch bei den British Academy Film Awards in London. Nun hält sie endlich ihr ganzes Glück in den Armen – Rebecca ist Mutter einer Tochter geworden!

Diese freudige Neuigkeit bestätigte erst kürzlich ein Sprecher der 34-Jährigen gegenüber People. So wurde Rebecca mit ihrem neugeborenen Mädchen vergangenen Donnerstag vor der großen Premiere des neuen Mission: Impossible-Streifens, in dem sie an der Seite von Tom Cruise (56) mitspielt, gesehen. Ihre kleine Prinzessin ist nicht ihr erstes Kind – die Leinwandschönheit hat aus einer früheren Beziehung einen elfjährigen Sohn.

Weitere Details zu ihrem Baby-Girl behielt die gebürtige Schwedin bisher für sich. Auch, wie ihr kleines Mädchen heißt, gab Rebecca bisher noch nicht bekannt. Was meint ihr – wird Rebecca ihrem Kind einen ungewöhnlichen Namen geben? Stimmt in der Umfrage ab!

Rebecca Ferguson bei den BAFTAs 2018Flynet - Splash News
Rebecca Ferguson bei den BAFTAs 2018
Rebecca Ferguson, SchauspielerinPascal Le Segretain/Getty Images
Rebecca Ferguson, Schauspielerin
Rebecca Ferguson, SchauspielerinTim P. Whitby/Getty Images
Rebecca Ferguson, Schauspielerin
Wird Rebecca Ferguson ihrer Tochter einen ungewöhnlichen Namen geben?76 Stimmen
27
Bestimmt, das ist ja fast normal in Hollywood!
49
Nein, sie wählt sicher einen Klassischen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de