So sexy sehen Sieger aus! Ivan Rakitić hatte nach dem Abpfiff am Mittwochabend in Moskau viel zu feiern. Zum ersten Mal in der Geschichte des kroatischen Fußballverbandes zog das Team ins WM-Finale ein! Da kannte die Freude keine Grenzen mehr – und der Barcelona-Star zog sich noch auf dem Feld kurzerhand aus: Er verschenkte seine Ausrüstung an die treuen Fans der Mannschaft.

Nach dem 2:1-Sieg in der Verlängerung gegen England wollte der Mittelfeldspieler den Anhängern der Nationalmannschaft für ihre Unterstützung danken und lieferte das Highlight des Abends: Er zog sein Fussballdress aus und gab ihnen alles: Hemd, Hose, Stutzen und sogar seine Schuhe! Danach schlenderte der Ex-Schalker über den Platz, als sei es das Normalste auf der Welt und hielt sogar noch ein kurzes Pläuschchen mit dem Trainer des Gegners. Gareth Southgate schien nicht überrascht von diesem Anblick und umarmte den Kicker anschließend.

Doch die Aussichten auf nackte Haut könnten sogar noch besser stehen, sollte Kroatien den WM-Titel holen: Verteidiger Dejan Lovren versprach in einem Instagram-Live-Video im dem Fall am Folgetag komplett nackt herumzulaufen. Ausgerechnet der Liverpool-Spieler würde also erneut mit blanker Haut Schlagzeilen machen. Schließlich wurde er bereits bei der WM 2014 in Brasilien am Pool des Team-Hotels beim Nacktbaden erwischt.

Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger 2011
Getty Images
Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger 2011
Habt ihr Ivan Rakitić' beinahe nackten Auftritt nach dem Spiel gesehen?1781 Stimmen
348
Ja, das war mein Höhepunkt des Abends!
1433
Nein, das habe ich gar nicht mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de