Sie wartet auf ihren Traumprinzen: Während ihrer Teilnahme bei Germany's next Topmodel schien in Liebesdingen noch alles perfekt. Gerda Lewis (25) war in einer glücklichen Beziehung mit dem Fitness-Instagramer Tobias. Nur kurz nach ihrem Ausscheiden trennte sich das Paar, weil Gerdas Gefühle für ihn immer schwächer geworden seien. Nun verrät die 25-Jährige, dass sie wieder bereit sei, den nächsten Schritt zu gehen.

Auf Instagram geht die gebürtige Litauerin auf viele Fragen ihrer Fans ein. Vor allem Gerdas Ansichten zum Thema Liebe und Beziehungen interessieren ihre Follower brennend. Als sie gefragt wird, was ihr größtes Ziel im Leben sei, ist sich die Brünette ganz sicher: "Meine große Liebe finden, zusammen hustlen (zu Deutsch: vorankommen), heiraten, Babys bekommen und ein Haus bauen!" Zwar sei sie schon einmal richtig verliebt gewesen, als große Liebe könne sie die Beziehung allerdings nicht bezeichnen.

Vielleicht findet das Model seinen Seelenpartner ja schon bald in der Hauptstadt. Schließlich möchte die Noch-Kölnerin nach Berlin umziehen – und dafür hat sie auch einen Grund. "Köln ist so klein. Hier kennt jeder jeden, hier weiß jeder, was der andere macht", meinte sie in einem YouTube-Video. "Hier weiß jeder, wer was mit wem hat oder wer mit wem auseinander ist und ich hasse sowas."

Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis und Ex-Freund TobiInstagram / gerda.jlewis
Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis und Ex-Freund Tobi
Gerda Lewis, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis, GNTM-Kandidatin 2018
Influencerin Gerda Lewis in Berlin 2018Instagram / gerda.jlewis
Influencerin Gerda Lewis in Berlin 2018
Glaubt ihr, Gerda findet in Berlin ihre große Liebe?342 Stimmen
243
Bestimmt! Schließlich ist sie eine hübsche Frau!
99
Nein, in Berlin wollen alle nur das Eine, aber nicht die große Liebe!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de