Der Rubel sollte schon rollen – das findet zumindest "Satellite"-Sängerin Lena Meyer-Landrut. Mit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest im Jahr 2010 begann die steile Karriere der Hannoveranerin. Für ihre Musik und ihre Videos erhielt sie seither mehrere Auszeichnungen und darf sich zudem über einige lukrative Werbedeals freuen – zum Glück! Ein gutes Einkommen ist für sie nämlich nicht unerheblich.

"Geld ist mir schon wichtig, weil es Sicherheit bedeutet", verriet Lena kürzlich in einem Interview mit dem Magazin Emotion. Schließlich komme sie aus einer Familie, die nicht immer über ausreichend Rücklagen verfügt habe. Entsprechend hart arbeite die Songwriterin, um sich selbst jederzeit über Wasser halten zu können. Auch momentan ist sie wieder beinahe durchgehend im Studio und bastelt fleißig an ihrem neuen Album.

Auf ihrem Instagram-Account ist es dafür deutlich ruhiger geworden. Nur gelegentlich dürfen sich Fans über den ein oder anderen Schnappschuss aus dem Aufnahmezimmer freuen. Lena wolle in Zukunft aber generell "nicht mehr sofort das Handy zücken, um aus jedem schönen Moment eine Story zu machen, erklärte sie weiter. Tatsächlich hatte die Influencerin bereits vor Kurzem eine Pause vom Online-Trubel eingelegt – und die tat ihr sichtlich gut!

Lena Meyer-Landrut im Mai 2018Instagram / lenameyerlandrut
Lena Meyer-Landrut im Mai 2018
Lena Meyer-Landrut, SängerinInstagram / lenameyerlandrut
Lena Meyer-Landrut, Sängerin
Lena Meyer-Landrut im MusikstudioInstagram/lenameyerlandrut
Lena Meyer-Landrut im Musikstudio
Freut ihr euch schon auf das neue Album?1017 Stimmen
537
Ja klar! Endlich gibt es wieder eigene Songs von ihr.
480
Nicht wirklich! Musikalisch mag ich Lena nicht so sehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de