Dwayne "The Rock" Johnson (46) der Date-Doktor? In Sachen Liebe scheint der Hollywood-Star sich schließlich auszukennen, seine Freundin Lauren und er führen immerhin seit elf Jahren eine glückliche Beziehung. Doch ist der Muskelberg nicht nur für das eigene Liebesglück, sondern auch für das zwei seiner Freunde verantwortlich? Gerüchten zufolge soll der 46-Jährige seine Filmpartner Nick Jonas (25) und Priyanka Chopra (35) verkuppelt haben. Jetzt klärte "The Rock" auf, ob er wirklich als Matchmaker unterwegs war!

Auf die Frage hin, ob es wahr sei, dass er Priyanka und Nick zusammengebracht habe, reagierte Dwayne im Entertainment Tonight-Interview vorerst mit einer Gegenfrage: "Sind die beiden glücklich?" Auf die Versicherung, dass dies der Fall sei, folgte prompt: "Dann nehme ich es auf mich! Ja, ich habe es getan!" Klingt eher so, als habe Dwayne sich hier einen kleinen Scherz erlaubt und sei nicht für seine Co-Stars aus den "Jumanji"- und Baywatch-Remakes zum Amor geworden.

Vielleicht packt das Pärchen ja irgendwann selbst ihre Liebesgeschichte aus. Schließlich ist die Beziehung noch sehr frisch. Erst vor etwa einem Monat machten Nick und Priyanka ihre Romanze auf Instagram offiziell. Schon kurze Zeit später wurde allerdings gemunkelt, die beiden hätten sich bereits das Jawort gegeben.

Dwayne Johnson und Nick JonasInstagram / nickjonas
Dwayne Johnson und Nick Jonas
Dwayne Johnson und Priyanka Chopra bei der "Baywatch"-Premiere in Miami 2017Alexander Tamargo/Getty Images for Paramount Pictures
Dwayne Johnson und Priyanka Chopra bei der "Baywatch"-Premiere in Miami 2017
Nick Jonas und Priyanka Chopra bei einer Gala in New York City 2017Mike Coppola/Getty Images for People.com
Nick Jonas und Priyanka Chopra bei einer Gala in New York City 2017
Glaubt ihr, dass Dwayne die beiden wirklich verkuppelt hat?141 Stimmen
82
Bestimmt! Zumindest würde ich ihm das zutrauen.
59
Ich denke nicht. Das wird er den beiden schon selbst überlassen haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de