Das Jahr 2018 ist zur Hälfte vorbei und die deutsche Rap-Szene hat einen neuen König – jedenfalls, was die diesjährigen Album-Verkaufszahlen anbelangt. Altbekannte Namen wie Farid Bang (32), Kollegah (33), Bushido (39), Sido (37) oder Kontra K (31) mussten weichen – stattdessen hat sich Kristoffer Jonas Klauß an die Spitze gekämpft. Der Hamburger ist allerdings kein unbeschriebenes Blatt: Unter dem Namen Gzuz (30) ist er Teil der populären Hip-Hop-Crew "187 Strassenbande".

Das Album "Wolke 7" des Gangsta-Rappers verkaufte sich bisher laut Bild.de über 54.000 Mal. Dabei kam es erst am 25. Mai auf den Markt. Die Karriere des Musikers findet allerdings schon seit neun Jahren im Schnelldurchlauf statt. Seit 2009 ist er im Geschäft. Ein Jahr später musste er zwangsweise eine Pause vom Hip Hop-Business einlegen: Gzuz wurde 2010 wegen bewaffneten Raubüberfalls verurteilt und verbüßte infolgedessen eine Haftstrafe von drei Jahren. Die unfreiwillige Auszeit nutzte er und machte mit der Kampagne "Free Gzuz" auf sich aufmerksam. Seine Band veranstaltete 2012 eine Tournee unter diesem Motto, es wurden Merchandise-Produkte an die Fans verkauft, beispielsweise "Free Gzuz"-T-Shirts. Gemeinsam mit Kollege Bonez MC veröffentlichte er nach seiner Entlassung zwei Alben, seine erste eigene Platte "Ebbe & Flut" kam 2015 in die Läden.

Platz zwei auf der Liste der erfolgreichsten deutschen Rapper konnte sich übrigens der 31-jährige Kontra K sichern. Sein Album "Erde & Knochen" ging bisher 46.000 Mal über den Verkaufstresen. Den dritten Platz belegte Capital Bra, sein Album "Berlin lebt" kauften 30.000 Fans. Hättet ihr gedacht, dass Gzuz auf dem ersten Platz ist? Stimmt ab!

Gangsta-Rapper GzuzInstagram / gzuz187_official
Gangsta-Rapper Gzuz
Musiker Kontra KInstagram / kontrakdpk
Musiker Kontra K
Capital Bra, RapperInstagram / capital_bra
Capital Bra, Rapper
Hättet ihr gedacht, dass Gzuz auf dem ersten Platz ist?984 Stimmen
424
Ja, der ist mega
560
Nein, ich hätte mit einem anderen Rapper gerechnet


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de