Für Eloy de Jong (45) war es ein perfektes Wochenende! Noch vor wenigen Tagen machte das ehemalige Caught in the Act-Mitglied mit eher unschönen Neuigkeiten auf sich aufmerksam: Der Sänger musste sich nach einem Namensstreit mit der Band Eloy umbenennen und darf nun nicht unter seinem Vornamen allein Musik machen. Am Freitag konnte er sich dann jedoch zur Abwechslung über einen Riesenerfolg freuen: Sein Solo-Album "Kopf aus - Herz an" ist an die Spitze der Offiziellen Deutschen Charts geklettert. Der erste Platz macht Eloy unfassbar stolz, wie er Promiflash jetzt erzählte!

So ganz realisiert hatte der 45-Jährige seinen grandiosen Aufstieg offenbar noch nicht: "Es ist super, was wir alles erleben. Alles hatte angefangen mit 'Regenbogen', dem ersten Lied auf Deutsch. Und sieh mal, wo wir jetzt sind", strahlte Eloy im Promiflash-Interview beim Schlagerhammer in Berlin. Der Blick auf die Hit-Liste mache ihn unglaublich glücklich.

Seine Fans bejubeln ihr Idol, denn auch sein Live-Auftritt beim Volksmusik-Festival stieß auf lautstarke Begeisterung: "Das Publikum war super. Wir haben eine Riesenparty zusammen gemacht und richtig zusammen gefeiert. War ein Traum", sagte der gebürtige Niederländer nach dem Gig noch immer ganz euphorisch.

Eloy de Jong im Promifash-InterviewPromiflash
Eloy de Jong im Promifash-Interview
Sänger Eloy de JongAndreas Rentz/GettyImages
Sänger Eloy de Jong
Eloy de Jong beim Schlagerhammer in BerlinInstagram / eloydejong
Eloy de Jong beim Schlagerhammer in Berlin
Hättet ihr mit so einem großen Erfolg von Eloy gerechnet?214 Stimmen
115
Ja, auf jeden Fall. Er ist ein toller Sänger!
99
Nein, ich bin echt überrascht und ich freue mich mit ihm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de