Während seiner 14 Jahre bei GZSZ hat Jörn Schlönvoigt (31) in seiner Rolle als Dr. Philip Höfer schon einiges erlebt! Die Geschichten rund um den jungen Arzt stoßen bei den Zuschauern allerdings nicht immer auf Gegenliebe: Erst Ende März hatte sich der Wunderheiler mit seinem scheinbar allumfassenden Wissen zum Gespött gemacht. Dieses Mal ist Philip selbst Patient, erntet allerdings auch dafür zahlreiche Lacher: Durch einen Sturz bekam er nicht nur ein paar Kratzer ab, sondern verlor gleich sein Gedächtnis!

Zum besseren Verständnis: Nach einem Streit mit Laura (gespielt von Chryssanthi Kavazi) stolperte Philip und landete unglücklich auf dem Außenspiegel eines Autos. Die Konsequenz: Er kann sich an nichts mehr erinnern – nicht einmal mehr an seine eigene Identität. Im Netz wird dieser dramatische Ausgang als ziemlich unrealistisch bewertet. "Jeder normale Mensch hätte [...] nur eine Beule oder maximal eine Platzwunde", lautete nur eine der Diagnosen der Follower auf Facebook. "Das ist das Billigste, was GZSZ gebracht hat", beschwert sich ein anderer über die übertriebene Handlung, während sich ein Fan einfach nur wünscht: "Können die bei GZSZ einfach nicht mal normal leben?"

Im Gegensatz zu den Followern in den sozialen Medien ist Jörn von der Entwicklung seines Charakters ziemlich begeistert: Schon vor den Dreharbeiten habe er sich deshalb intensiv mit dem Thema Amnesie beschäftigt und recherchiert, wie Menschen mit dieser Diagnose leben. "Das ist für mich als Schauspieler eine ganz tolle Herausforderung, Philip aus einem neuen Blickwinkel zu erzählen", schwärmte der 31-Jährige im RTL-Interview.

Philipp (Jörn Schlönvoigt) und Laura (Chryssanthi Kavazi) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Philipp (Jörn Schlönvoigt) und Laura (Chryssanthi Kavazi) bei GZSZ
Anne Menden und Jörn Schlönvoigt bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Anne Menden und Jörn Schlönvoigt bei GZSZ
Jörn Schlönvoigt, SchauspielerCinamon Red/WENN.com
Jörn Schlönvoigt, Schauspieler
Was sagt ihr zu der Story?8370 Stimmen
6706
Wirklich übertrieben, dass Philip nach so einem leichten Sturz sein Gedächtnis verloren hat.
1664
Ich finde die Handlung sehr spannend und freue mich auf die nächsten Wochen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de