Hat sich Stefan Gritzka mit seiner coolen und lockeren Art schon jetzt in die Zuschauerherzen katapultiert? Der charmante Steuerfachangestellte nimmt an der aktuellen Bachelorette-Staffel teil – und konnte im Gegensatz zu seinen Rosenkollegen bei den Fans richtig punkten: Während im Netz über schlechte Anmachsprüche, skurrile Brunftschreie und die schreckliche Abendgarderobe der Konkurrenz gelästert wurde, kam Stefan als Einziger richtig gut weg!

Am Mittwochabend startete auf Twitter, rechtzeitig zum Staffelstart, wieder einmal das erbarmungslose Bewerten der neuen Bachelorette-Kandidaten. Echte Männer seien laut Einschätzung der User nicht dabei. Bis auf einen: Stefan. Der wurde auf dem Kurznachrichtendienst in den Himmel gelobt: "Der Steuerfutzi hat es komplett richtig gemacht: Bier geholt, zurückgelehnt, zugeschaut, wie der Rest verkackt, Rose kassiert. Läuft!", kommentierte ein Fan begeistert. Für viele ist der lustige Brillenträger gleich von Anfang an der absolute Favorit! "Das ist der Einzige, den ich vom Aussehen und Charakter her ganz gut finde", schloss eine Nutzerin ab.

Auch einen prominenten Supporter hat Stefan bereits: David Friedrich (28) sprach sich während der Sendung auf Instagram für den 35-Jährigen aus: "Mega-Typ", kommentierte der Bachelorette-Sieger des vergangenen Jahres. Und wie sieht's bei euch aus: Ist Stefan auch schon euer Favorit?

Stefan, Bachelorette-Kandidat 2018MG RTL D
Stefan, Bachelorette-Kandidat 2018
David Friedrich beim Thomas Sabo Cocktail auf der Fashion Week BerlinWENN.com
David Friedrich beim Thomas Sabo Cocktail auf der Fashion Week Berlin
Stefan, Bachelorette-Kandidat 2018MG RTL D
Stefan, Bachelorette-Kandidat 2018
Ist Stefan auch schon euer Favorit?1632 Stimmen
1525
Ja, ich fand sein Auftreten in der ersten Bachelorette-Folge total gut!
107
Nein, mir gefallen die anderen Kandidaten besser als er.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de