Sie sind wieder da – ab Herbst dieses Jahres geht die US-Erfolgserie "This Is Us" wieder an den Start! Dann dürfen sich die Fans über die dritte Staffel der beliebten Dramedy freuen. Einer der Stars der TV-Show sorgte jetzt allerdings nicht mit seinen Schauspielkünsten, sondern mit seinen Diva-Qualitäten für Schlagzeilen: Chrissy Metz (37) soll sich in einem Luxushotel total daneben benommen haben.

Wie Radar Online berichtet, habe die Schauspielerin einen kostenlosen Aufenthalt in einer exklusiven Unterkunft spendiert bekommen. In der Lobby des Hotels sei sie dann ziemlich schnell pampig geworden. "Sie war beispielsweise nicht glücklich darüber, dass sie warten musste, bis ihr Gepäck auf ihr Zimmer gebracht wurde – und das, obwohl zahlende Gäste vor ihr dran waren", verriet ein Insider. Weil das Personal nicht sofort auf ihre Beschwerden reagiert habe, sei Chrissy zudem äußert knauserig mit dem Trinkgeld gewesen. "Sie führte sich so auf, als würde sie dem Hotel einen Gefallen damit tun, dort zu übernachten", erzählte die Quelle weiter.

Ihr Temperament brachte die Amerikanerin früher schon in brenzlige Situationen: Als sie vor vielen Jahren als Zuschauerin in der Show von Jimmy Kimmel (50) war und mit Zwischenrufen störte, wäre sie beinahe aus dem Studio geflogen. Nur weil sie sich anschließend entschuldigte, durfte sie die Sendung von ihren Platz aus bis zum Schluss verfolgen.

Chrissy Metz bei den SAG Awards 2018AdMedia / Splash News
Chrissy Metz bei den SAG Awards 2018
Chrissy Metz bei den Golden Globes 2018Frazer Harrison / Staff / Getty Images
Chrissy Metz bei den Golden Globes 2018
Chrissy Metz, Schauspieleringotpap/Bauergriffin.com/ Splash News
Chrissy Metz, Schauspielerin
Was sagt ihr zu den Vorwürfen gegenüber Chrissy Metz?476 Stimmen
416
Das klingt irgendwie typisch für sie. Das traue ich ihr schon zu.
60
Also ich denke, da war jemand vom Hotelpersonal nur sauer, dass er kein Trinkgeld bekommen hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de