Vielleicht denkt er ja wenigstens an sie. Am 22. Juli feiert Selena Gomez ihren 26. Geburtstag und blickt gleichzeitig auf ein äußerst turbulentes Lebensjahr zurück. Während sie sich heute bester Gesundheit erfreut, hatte sie genau vor einem Jahr mit ihrer Lupuserkrankung zu kämpfen – hat sich im September 2017 sogar einer Nierentransplantation unterzogen. Dabei immer an ihrer Seite: ihr damaliger Freund The Weeknd (28). Stellt sich nun die Frage: Wird der Sänger seiner Exfreundin überhaupt gratulieren?

Eine Quelle gab gegenüber HollywoodLife jetzt eine Einschätzung zu dem Thema ab – und die ist mehr als eindeutig: "Abel wird Selena dieses Wochenende keine Blumen schicken und ihr auch keine Happy-Birthday-Nachricht oder so was schicken." Schließlich hat sich auch im Leben von Abel Tesfaye, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen heißt, einiges getan.

Nachdem er sich im November 2017 überraschend von Selena getrennt hatte, ist er heute wieder mit seiner Ex-Flamme Bella Hadid (21) zusammen. Und genau das sei der Grund, wieso Selena nicht auf einen Geburtstagsgruß hoffen könne: "Für Abel und Bella läuft es endlich wieder gut und er will ihr Vertrauen nicht gefährden, indem er seiner Ex irgendetwas schickt, was unangebracht oder respektlos für Bella sein könnte." Selena dürfte das jedoch nicht allzu viel ausmachen. Schließlich betont der Insider zusätzlich, dass die einstigen Turteltauben ohnehin nicht mehr miteinander im Kontakt stünden.

Selena Gomez beim WE Day 2018Jesse Grant / Getty Images
Selena Gomez beim WE Day 2018
Selena GomezMatt Winkelmeyer / Getty Images
Selena Gomez
Bella Hadid und The Weeknd bei der Met Gala 2016Dimitrios Kambouris/Getty Images
Bella Hadid und The Weeknd bei der Met Gala 2016
Könnt ihr The Weeknd verstehen?630 Stimmen
530
Auf jeden Fall und sie haben ja eh keinen Kontakt mehr.
100
Nein – wie kindisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de