Kinderplanung bei Melina Sophie (22)? Vor etwa drei Jahren outete sich die hübsche Brünette als homosexuell und wurde für viele Fans nur noch mehr zum Vorbild. Kürzlich machte sie entgegen ihrer eigentlichen Prinzipien zudem ihre Beziehung öffentlich. Ihre Liebe zu ihrer Freundin Dagbjört scheint die Webvideoproduzentin der ganzen Welt zeigen zu wollen. Mit ihr will Melina auf lange Sicht sogar eine Zukunft planen – und natürlich auch Kinder bekommen!

"Seit ungefähr zwei Jahren will ich unglaublich gerne Kinder haben", erklärte die 22-Jährige in ihrem neuesten YouTube-Video. Adoption komme für Melina allerdings nicht infrage. Schließlich wolle sie selbst die Erfahrung machen, schwanger zu sein. Das habe allerdings noch etwas Zeit, mit ihrer Liebsten sei die gebürtige Mindenerin immerhin noch nicht lange zusammen. Trotzdem sei das Thema gelegentlich zur Sprache gekommen, wie sie verriet: "Natürlich sind hier und da ein paar Worte gefallen, aber wir gehen noch nicht in irgendeine ernste Planung rein. [...] Aber wenn, würde ich mich künstlich befruchten lassen!"

In der Vergangenheit sei sich die Lifestyle-YouTuberin immer sicher gewesen, nie Kinder bekommen zu wollen. Inzwischen habe sich das allerdings geändert, wie Melina ihren Fans mit einer Anekdote berichtete: "Ich habe meine Mama angerufen und ihr das erzählt und sie meinte: 'Ja, das ist wahrscheinlich der natürliche Instinkt der Frau!'"

Melina Sophie, YouTuberinInstagram / melinasophie
Melina Sophie, YouTuberin
Melina Sophie (rechts) mit ihrer FreundinInstagram / melinasophie
Melina Sophie (rechts) mit ihrer Freundin
Melina Sophie, YouTube-StarInstagram / melinasophie
Melina Sophie, YouTube-Star
Was denkt ihr darüber, dass Melina sich Zeit lassen möchte?727 Stimmen
652
Das ist vernünftig! Schließlich hat sie ihr Leben noch vor sich.
75
Wenn sie glücklich mit Dagbjört ist, dann ist immer der richtige Zeitpunkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de