Er ist strong, healthy, full of energy – und hat genug Power für ein größeres Publikum. Bastian Yotta (41) führt ein Leben der Extraklasse: Leicht bekleidete Frauen, teure Autos und immer wieder neue Abenteuer – der selbsternannte Motivationscoach brachte kürzlich sogar sein eigenes Buch auf den Markt. Mr. Yotta will den Menschen als "Rettungsschwimmer" fürs Leben aus einem mentalen Tief zu der besten Version ihrer selbst verhelfen. Um mit seinem Ratgeber noch mehr Leute zu erreichen, geht der Selfmade-Millionär jetzt unter die YouTuber!

Die neue Nachricht verkündete der Wahlamerikaner, der sich ehrenamtlich für Obdachlose engagiert, kürzlich auf Instagram: "Ich habe einen YouTube-Channel in Planung. Geile Frauen, geile Autos, Motivation, Abenteuer-Wette, alles dabei", gab Basti schon einen kurzen Themenüberblick. Innerhalb der nächsten drei Wochen soll es auf dem Kanal dann "richtig losgehen".

Vor eine wichtige Entscheidung stellte der Denglisch-Spezialist sich selbst und seine Community allerdings: "Ich habe mittlerweile viel Geld, Zeit und Energie investiert, die Frage ist jetzt nur: Deutsch oder Englisch?" Auf welcher Sprache würdet ihr den Money-Magnet lieber auf seinem Channel hören? Stimmt ab!

Bastian Yotta im Mai 2018Instagram / Yotta_life
Bastian Yotta im Mai 2018
Bastian Yotta bei den Dreharbeiten zu seiner YouTube-ShowInstagram / yotta_life
Bastian Yotta bei den Dreharbeiten zu seiner YouTube-Show
Bastian Yotta, MotivationscoachInstagram / Yotta_life
Bastian Yotta, Motivationscoach
Soll Bastian Yotta auf YouTube Deutsch oder Englisch reden?322 Stimmen
148
Ich bin für Deutsch.
55
Englisch – damit erreicht er viel mehr Menschen.
119
Ach, das kann er doch eh nicht trennen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de