Riskiert Bastian Yotta (41) für sein neuestes Projekt zu viel? Der Protz-Milliönar versteht sich auf eine Menge, beruflich gesehen. Von einer eigenen Reality-Sendung, über die Teilnahme an der Nacktkuppelshow Adam sucht Eva - Promis im Paradies bis hin zum Verfassen eines Buches – Mr. Yotta hat einige Eisen im Feuer. Seine aktuelle Konzentration gilt einer YouTube-Show. Die Dreharbeiten dazu wurden dem Strahlemann jetzt beinahe zum Verhängnis!

In seiner Instagram-Story teilte der Muskelmann die Ereignisse mit seinen Followern. Auf den Bildern zu sehen: Basti mit vier leicht bekleideten Damen auf Wüstenfahrzeugen. Eine Aufnahme später folgte ein Foto davon, wie sich das rasante Gefährt überschlägt. Was ist geschehen? Gegenüber Promiflash klärte der Womanizer jetzt auf: "Es hat vorher geregnet, normalerweise driften die Cards (Bezeichnung des Fahrzeugs, Anm. d. Red.) ganz gut. Aber durch den Regen hat eines auf einmal Grip bekommen und sich überschlagen."

Verletzt hat sich der Fitness-Junkie nicht, wie er bestätigte: "Wie immer ist nichts passiert, because dem Yotta-Life passiert nie etwas. I am strong, healthy and full of energy (zu Deutsch: Ich bin stark, gesund und voll von Energie.)." Schon Ende des Jahres 2016 hatte der Wahl-Amerikaner einen persönlichen Schutzengel, als er bei einem Wanderunfall stürzte und nach eigenen Angaben nur knapp dem Tod entrann. "Yotta ist halt einfach unbesiegbar", fand der Glückspilz jetzt selbst.

Bastian Yotta, Ex-"Adam sucht Eva - Promis im Paradies"-KandidatMG RTL D
Bastian Yotta, Ex-"Adam sucht Eva - Promis im Paradies"-Kandidat
Bastian Yotta bei den Dreharbeiten zu seiner YouTube-ShowInstagram / yotta_life
Bastian Yotta bei den Dreharbeiten zu seiner YouTube-Show
Bastian Yottas Fahrzeug während des UnfallsInstagram / yotta_life
Bastian Yottas Fahrzeug während des Unfalls
Was haltet ihr davon, dass Bastian Yotta sich für unbesiegbar hält?178 Stimmen
165
Richtiger Witz, er sollte lieber vorsichtiger sein.
13
So ganz Unrecht scheint er ja nicht zu haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de