Das endgültige Comeback lässt weiter auf sich warten! In der vergangenen Zeit haperte es an der musikalischen Kreativität von Lena Meyer-Landrut (27). Eine Sache, die sich die Künstlerin eingestehen konnte. Ende 2017 verschob sie ihre Tour sowie die Veröffentlichung der neuen Platte. Nun arbeitet Lena zwar fleißig an Songs und auch Konzerte standen für den Herbst an – weil die Sängerin dafür jetzt aber doch mehr Zeit benötigt, muss sie ihren Fans erneut ein niederschmetterndes Geständnis machen: Nicht nur das neue Album wird später fertig, auch die Live-Auftritte werden nach hinten verlegt!

Das teilte Lena nun in einem Instagram-Posting mit. In einem Video versprach die Sängerin zunächst: "Wir sind im Studio, die ganze Zeit, es macht mega Spaß und wir kommen voran, Leute! [...] Es hakt nicht mehr, sondern es läuft!" Was erst mal nach einem erfreulichen Update klingt, was durch Lenas Strahlen nur unterstützt wird, soll sich letztendlich aber doch als schlechte Nachrichten für Supporter entpuppen. Denn so schnell wie einst gedacht, laufe es dann doch nicht. "Wir müssen die Tour verschieben. Aber für alle, die ein Tourticket gekauft haben, gibt es Ende des Jahres ein 'Ausfallkonzert'." Während Lenas Entschuldigungs-Gig im Dezember stattfinden wird, wird die Tournee auf Frühjahr 2019 verlegt. Die bereits gekauften Tickets behielten ihre Gültigkeit.

Lena hatte ihr letztes Studioalbum "Crystal Sky" vor drei Jahren veröffentlicht. Dass es mit der neuen Liedsammlung länger dauern würde, offenbarte Lena erst vor wenigen Tagen. Ihre Follower zeigten sich dabei größtenteils verständnisvoll.

Sängerin Lena Meyer-LandrutInstagram / lenameyerlandrut
Sängerin Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut im MusikstudioInstagram/lenameyerlandrut
Lena Meyer-Landrut im Musikstudio
Lena Meyer-LandrutInstagram / lenameyerlandrut
Lena Meyer-Landrut
Was haltet ihr davon, dass Lena ihre Tour verschiebt?297 Stimmen
106
Verständlich. Wenn sie halt noch Zeit braucht...
191
Weiß nicht. Sie muss langsam aufpassen, dass sie ihre Fans nicht zu lange auf die Folter spannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de