Diese Nachricht dürfte die Herzen aller eingefleischten Fans höher schlagen lassen! Im März 1997 flimmerte "Buffy the Vampire Slayer" erstmals weltweit über die TV-Bildschirme. Als Buffy – Im Bann der Dämonen entwickelte sich die The WB-Serie auch in Deutschland zu einem absoluten Kult. Sieben Staffeln lang konnten die Zuschauer miterleben, wie die mit übernatürlichen Kräften ausgestattete Jägerin Buffy Summers – gespielt von Sarah Michelle Gellar (41) – gegen die dunklen Mächte ankämpfte. 2003 nahm das Fantasyspektakel im fiktiven Örtchen Sunnydale ein jähes Ende. 15 Jahre dann der Kracher: Noch diesen Sommer soll es ein Seriencomeback geben!

Wie das US-Magazin Deadline berichtete, stehe die Fortsetzung des Mystery-Dramas um Buffy, Xander, Dawn und Co. gerade bei Fox 21 TV Studios, einem Ableger von 20th Century Fox, in der Abwicklungsphase. Die Auserwählte im Kampf gegen die Gestalten der Nacht sei dieses Mal aber nicht Buffy selbst! Wenn eine Jägerin stirbt, wird traditionsgemäß das nächste Mädchen aus dem Kreis der potenziellen Jägerinnen dazu auserkoren, die Welt weiterhin vor allem Bösen zu bewahren. Zukünftig werde wohl eine Afroamerikanerin in Sarah Michelles Fußstapfen treten, weitere Details sind noch nicht bekannt.

Mit dem beliebten Format, das mit "Angel – Jäger der Finsternis" sogar ein Spin-off hervorgebracht hatte, gelang damals auch der 41-jährigen Sarah der Durchbruch. Seit September 2002 ist die gebürtige New Yorkerin mit dem Schauspieler Freddie Prinze Junior (42) verheiratet, den sie am Set zu "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" kennengelernt hatte. Die beiden leben in Los Angeles und sind Eltern zweier Kinder.

Sarah Michelle Gellar in "Buffy – Im Bann der Dämonen"Getty Images
Sarah Michelle Gellar in "Buffy – Im Bann der Dämonen"
"Buffy"-Reunion im März 2017Entertainment Weekly
"Buffy"-Reunion im März 2017
Sarah Michelle Gellar und Freddie Prinze JuniorInstagram / sarahmgellar
Sarah Michelle Gellar und Freddie Prinze Junior
Freut ihr euch auf das "Buffy – Im Bann der Dämonen"-Comeback?1264 Stimmen
510
Ja, total! Ich kann es kaum erwarten.
754
Nicht wirklich. Ohne den ursprünglichen Cast, ist die Serie einfach nicht die gleiche.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de