Schreckmoment bei Catherine Giudici (32)! Die ehemalige US-Bachelor-Kandidatin könnte eigentlich nicht glücklicher sein. Sie lernte ihren Ehemann Sean Lowe (34) 2013 bei der Kuppelshow kennen und bekam direkt im Finale einen Heiratsantrag. Kurz nach der Hochzeit machten dann erst Söhnchen Samuel (2) und wenig später auch der kleine Isaiah das Familienleben der beiden perfekt. Nun teilte die TV-Beauty aber ein furchtbares Erlebnis mit ihren Fans: Samuel wäre fast ertrunken!

Auf Instagram berichtete sie jetzt von ihrer wohl schlimmsten Erfahrung als junge Mutter. Zu einem süßen Foto von ihrem Großen schrieb sie: "Eine Woche, nachdem Isaiah geboren wurde, lief Samuel aus Versehen ins tiefe Ende des Pools seiner Großeltern. Es war wahrscheinlich der fürchterlichste Moment in meinem Leben." Die wachsamen Eltern konnten allerdings schnell reagieren und so ist dem kleinen Knirps zum Glück nichts passiert. Dennoch sei das Ganze ziemlich traumatisierend gewesen – vor allem für die besorgte Mama.

Mittlerweile haben Catherine und Sean deshalb auch verschiedene Sicherheitsmaßnahmen getroffen. "Wir haben ihn danach sofort zum Schwimmunterricht gebracht und wir sorgen jetzt dafür, dass er immer Schwimmflügel trägt", erklärte die 32-Jährige.

Catherine Giudici und Sean Lowe mit ihren Söhnen Samuel und IsaiahInstagram / catherinegiudici
Catherine Giudici und Sean Lowe mit ihren Söhnen Samuel und Isaiah
Samuel Lowe, Sohn von Catherine Giudici und Sean LoweInstagram / catherinegiudici
Samuel Lowe, Sohn von Catherine Giudici und Sean Lowe
Catherine Giudici und Sean LoweFayesVision/WENN.com
Catherine Giudici und Sean Lowe
Wie findet ihr es, dass Catherine diese Geschichte auf Instagram teilt?425 Stimmen
347
Toll, damit macht sie andere Eltern auf diese Gefahr aufmerksam!
78
Unnötig, darauf sollten junge Eltern sowieso immer achten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de