Als wäre sie in einen Jungbrunnen gefallen! Sandra Bullock (54) ist eine begnadete Schauspielerin, Super-Mama und eine Powerfrau. Mit ihrem neuesten Film Ocean's Eight – einer Frauenversion der Ocean's Eleven-Trilogie mit George Clooney (57) und Brad Pitt (54) – räumte sie im Kino richtig ab. Heute feiert die Oscarpreisträgerin bereits ihren 54. Geburtstag. Doch wirklich verändert hat die Schauspielerin sich in den letzten Jahrzehnten nicht.

Ihre Karriere begann 1990 mit einer Hauptrolle in der kurzlebigen Serie "Working Girl". Den großen Durchbruch feierte sie allerdings ein paar Jahre später an der Seite von Keanu Reeves (53) im Actionfilm "Speed". Das jugendliche Aussehen und der strahlende Teint, die sie mit Ende 20 auszeichneten, sind auch heute noch Sandras Markenzeichen. Ein Vergleich zeigt: Sie bekommt nur wenige Fältchen und könnte noch immer für eine Frau in den 30ern durchgehen.

Mehrfach wurde allerdings behauptet, dass Sandra sich wie viele andere Kolleginnen vom Beauty-Doc verjüngen lassen hat. Erst nach der Oscarverleihung Anfang des Jahres gab es Gerüchte um eine mögliche Faltenunterspritzung in den Wangen. In einem Interview mit der US-amerikanischen InStyle entgegnete sie dem allerdings: "Ich war krank und hatte Allergien, aber ich wollte trotzdem hingehen. Das ist Teil meines Jobs und ich freue mich, dabei zu sein. [...] Das trifft mich schon, denn ich bin nicht so selbstbewusst, wenn ich mich aufhübsche und auf den roten Teppich gehe."

Sandra Bullock 1999Getty Images/Brenda Chase
Sandra Bullock 1999
Sandra Bullock bei den Oscars 2018Frazer Harrison/Getty Images
Sandra Bullock bei den Oscars 2018
Sandra Bullock 2002Kevin Winter/ImageDirect
Sandra Bullock 2002
Findet ihr auch, dass Sandra Bullock noch immer so jung aussieht?760 Stimmen
657
Ja, das ist echt Wahnsinn
103
Nein, man sieht ihr das Alter schon an


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de