Es war der erste richtige Zoff unter den neuen Rosenjungs! In der zweiten Folge Die Bachelorette am gestrigen Mittwoch gerieten Filip Pavlovic und Rafi Rachek verbal heftigst aneinander. Der Grund kam überraschend: Filip ergatterte zwar das allererste Date mit Nadine Klein (32), wenig später ließ er jedoch großspurig verlauten, dass die Schönheit ohne Eigeninitiative auch nichts von den Kandidaten erwarten könne. Eine Einstellung, wegen der Widersacher Rafi die Hutschnur ging. Das Ende vom Lied: Geschrei, Beleidigungen und das erste Feindes-Duo im griechischen Paradies. Seinen temperamentvollen Ausraster scheint Blondschopf Filip nun allerdings zu bereuen.

Auf seinem Instagram-Account ließ der Hamburger jetzt die vergangene Episode Revue passieren. Zu einem Schnappschuss seines Dinners mit Rosendame Nadine schrieb er: "Es war mir eine Ehre, das erste Einzel-Date bekommen zu haben." Allerdings lag dem quirligen Fitnesstrainer noch eine weitere Sache auf dem Herzen. Seine Kabbelei mit Personaltrainer aus Köln: "Es war nie meine Absicht ihn auf irgendeine Art und Weise zu verletzten." Den Zuschauern hätte man immerhin nur eine Seite gezeigt.

Was Nadine wohl von all dem Trubel hält? Zumindest weiß die Frau der Stunde, dass zwischen ihren Jungs der Haussegen schief hängt. Rafi informierte die schöne Wahlberlinerin in der Rosennacht über den Zoff. Auf ihre Entscheidung wirkte sich der Streit allerdings nicht aus. Sowohl Rafi als auch Filip sind weiter im Rennen um ihr Herz.

Nadine Klein mit "Die Bachelorette"-Kandidat RafiMG RTL D
Nadine Klein mit "Die Bachelorette"-Kandidat Rafi
Nadine Klein, neue Bachelorette 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Nadine Klein, neue Bachelorette 2018
Filip Pavlovic, bekannt aus "Die Bachelorette"Instagram / filip_pavlovic1
Filip Pavlovic, bekannt aus "Die Bachelorette"
Glaubt ihr, die beiden werden während der Bachelorette-Zeit noch gute Freunde?449 Stimmen
374
Niemals! Die sind beide zu stur dafür...
75
Wieso nicht! Sind doch beide erwachsene Männer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de