Tokyo Toni ist wieder außer Rand und Band – und beleidigt ihre Blac Chyna (30) wild im Netz! In den vergangenen Jahren hatten die 46-Jährige und ihre Tochter immer wieder mit öffentlichen Streitereien und Ausrastern für üble Schlagzeilen gesorgt. Die gebürtige Dominikanerin hatte sich zuletzt beschwert, ihr Nachwuchs kümmere sich nicht um sie – doch jetzt legte Tokyo noch eine Schippe drauf: Im Netz bezeichnete sie ihren Spross als einen Fehler, Dämon und das Ergebnis illegalen Geschlechtsverkehrs!

Was für heftige Worte! Auf ihrem Instagram-Account postete Tokyo nun gleich mehrere wutentbrannte Statements. "Du hast mich in den vergangenen Jahren so oft respektlos behandelt, ich habe es toleriert. Weil ich deine Mama bin, du mein einziges Kind bist, daran solltest du immer denken!", schrieb sie sauer. Darauf folgten jedoch noch weitere üble Worte: "Du wärst nicht hier, wenn es mich nicht gäbe! Deine verdammte Geburt, das war ein großer Fehler. Du bist das Ergebnis einer sexuellen Beziehung mit einer Minderjährigen!"

Mit letzterer Aussage dürfte Tokyo sich auf ihr Alter bei der Geburt von Chyna beziehen – schließlich war sie damals erst 16 Jahre alt. Chyna selbst äußerte sich bisher nicht zu der Wutrede ihrer Mutter.

Tokyo Toni und Blac ChynaActionPress
Tokyo Toni und Blac Chyna
Mutter von Blac Chyna Tokyo ToniInstagram / shalanajh
Mutter von Blac Chyna Tokyo Toni
Blac Chyna bei den BET Hip Hop Awards 2017Gustavo Caballero / Getty Images for BET
Blac Chyna bei den BET Hip Hop Awards 2017
Was denkt ihr über Tokyos Ausraster im Netz!2716 Stimmen
2493
Das geht gar nicht. Sie sollten das privat klären!
223
Da wird schon etwas dran sein – so etwas denkt sich doch niemand aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de