Ist Rose McGowan (44) etwa verknallt? Die Schauspielerin musste einige sehr schwere Monate überstehen. Im Zuge der #MeToo-Bewegung gab sie öffentlich zu, von dem Hollywoodproduzenten Harvey Weinstein (66) vergewaltigt worden zu sein. Nach dieser schmerzhaften Zeit scheint sie nun aber endlich wieder glücklich zu sein. Seit Wochen wird sie immer wieder turtelnd und küssend mit einer fremden Person gesichtet. Mittlerweile ist klar: Dabei handelt es sich um Model Rain Dove.

Wie die Zeitung Daily Mail berichtet, sind der Charmed-Star und das Mannequin zuletzt gemeinsam beim OZY Fest in New York abgelichtet worden – und konnten dabei ganz offenbar die Finger nicht voneinander lassen. Rain hat sich als Non-Binary-Model in den vergangenen Jahren in der Modeszene einen Namen gemacht. Als Frau geboren läuft Rain aber auch für die Männerkollektionen über den Laufsteg. Das genderfluide Stylewunder fühlt sich in beiden Geschlechtern wohl und möchte deshalb weder als "er" noch als "sie" betitelt werden.

Seit ihrer Trennung von dem Musikproduzenten Boots im Oktober 2016 hatte sich Rose in der Öffentlichkeit mit keinem neuen Partner mehr gezeigt. Die Turtelei mit Rain könnte also durchaus etwas Ernstes sein!

Rain Dove bei der Fashion Week in LondonJUSTIN TALLIS/AFP/Getty Images
Rain Dove bei der Fashion Week in London
Rose McGowan in New York CityCraig Barritt/Getty Images for Turner
Rose McGowan in New York City
Rain Dove bei der Parsons Benefit ModenschauRabbani and Solimene Photography/Getty Images for Parsons School of Design/The New School
Rain Dove bei der Parsons Benefit Modenschau
Freut ihr euch für Rose?282 Stimmen
159
Ja, total!
123
Nein, das ist mir egal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de