Langzeit-Streit bei den einstigen Charmed-Schwestern! Seit dem Serien-Aus 2006 gehen die Darstellerinnen Alyssa Milano (48) und Rose McGowan (47) getrennte Wege. Doch nicht nur das: Sie tragen seitdem immer wieder Streitereien in der Öffentlichkeit aus. Ein Grund dafür, dass viele Fans die Hoffnung auf ein Comeback in der Originalbesetzung aufgegeben haben. Jetzt deutete eine der beiden ehemaligen TV-Schwestern an, dass dieser Streit auch noch immer nicht beiseitegelegt wurde.

In einem neuen TikTok-Video beantwortete Alyssa nun die häufigst gestellten Fragen rund um ihre Schauspielkarriere. Dabei wollten viele Follower wissen, ob sie noch immer mit ihren Co-Stars von "Charmed" in Kontakt steht – die Antwort fiel sehr knapp und nüchtern aus: "Ich bin nur mit Holly in Kontakt." Dabei handelt es sich um die ehemalige Piper-Darstellerin Holly Marie Combs (47). Sie und Alyssa hatten jüngst zusammen einen Gastauftritt bei Grey's Anatomy, wo sie erneut als Schwestern zu sehen waren. Die Fehde mit Rose scheint hingegen noch anzudauern.

Zuletzt war es Rose, die Alyssa öffentlich angegangen war. Die ehemalige Once Upon A Time-Darstellerin schimpfte auf Social Media, dass Alyssa das Hexen-Set zu einer toxischen Umgebung gemacht und stets mehr Geld verlangt hätte.

Schauspielerin Alyssa Milano
Instagram / milano_alyssa
Schauspielerin Alyssa Milano
Schauspielerin Rose McGowan
Instagram / rosemcgowan
Schauspielerin Rose McGowan
Collage: Rose McGowan und Alyssa Milano
Frederick M. Brown/Getty Images; Jesse Grant/Getty Images
Collage: Rose McGowan und Alyssa Milano
Hättet ihr gedacht, dass die beiden noch immer zerstritten sind?1210 Stimmen
827
Ja, das habe ich schon befürchtet!
383
Nein, das überrascht mich ein bisschen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de