Im Fernsehen sieht die Rosenvergabe wie ein Klacks aus, doch dahinter steckt harte Arbeit für alle Beteiligten! Mittwochabend traf Nadine Klein (32) zum zweiten Mal eine Entscheidung und schickte gleich drei Die Bachelorette-Kandidaten in die Wüste. Die TV-Folge endete zwar mit dem Exit, am Set ging es aber noch stundenlang weiter, wie Liz Kaeber (25) sicher weiß. Die Ex-Kuppelshow-Siegerin verrät: Vor Ort ziehen sich die Nächte der Rosen wie Kaugummi!

2015 gewann sie das Herz von Junggeselle Oliver Sanne (31) – an die Dreharbeiten wird sie sich wohl für den Rest ihres Lebens erinnern. Vor allem die Tage der Entscheidung seien kräftezehrend und beginnen schon um zehn Uhr morgens in der Maske. "Ich will mich jetzt nicht auf ganz genaue Uhrzeiten festnageln, aber wenn wir um 23 Uhr in den Autos gesessen haben, war das schon früh", offenbarte Liz gegenüber Gala. In der Villa angekommen habe man dann zwei Stunden Zeit gehabt, anzustoßen und nochmal eine Runde mit dem Bachelor zu quatschen.

So richtig ginge der Spaß dann erst nach Vergabe der letzten Rose los: "Jede muss ein Interview geben und du musst warten, bis auch wirklich die Letzte an der Reihe war. Die Wartezeit ist echt schlimm. Es dauert wirklich ewig und man kann einfach nicht ins Bett gehen." Ob Nadines Boys ein ähnliches Schicksal ereilt hat, wie die weiblichen Kuppelshow-Kandidatinnen? Schließlich dürften ein Dutzend Männer im Schnitt wesentlich kürzer in der Maske brauchen, als zwölf Frauen mit aufwendigem Make-up und eleganten Frisuren.

"Die Bachelorette"-Kandidaten 2018MG RTL D / Frank Irlenborn
"Die Bachelorette"-Kandidaten 2018
Liz Kaeber, deutsche InfluencerinInstagram / lizkaeber
Liz Kaeber, deutsche Influencerin
Bachelorette Nadine KleinMG RTL D / Arya Shirazi
Bachelorette Nadine Klein
Glaubt ihr, die Nacht der Rosen ist bei den Männern schneller abgedreht?3025 Stimmen
1799
Klar, alleine durch die kürzere Maske spart man doch schon Zeit!
1226
Nein, die Abläufe sind ja genau dieselben, wie bei "Der Bachelor".


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de