Wie der Vater, so der Sohn. Als Spross von David (43) und Victoria Beckham (44) gehört Brooklyn Beckham (19) zu der wohl beliebtesten Promi-Vorzeigefamilie überhaupt. Wie eng das Verhältnis zu seinen Eltern und seinen Geschwistern ist, beweist der Fotograf immer wieder mit süßen Schnappschüssen. Auch, dass ihm die Liebe zu seiner Familie unter die Haut geht, ist nichts Neues. Mit seiner neuesten Körperverzierung überrascht der Kicker-Sohn jetzt aber doch – und ehrt damit seinen Papa David!

In seiner Instagram-Story gewährte der 19-Jährige jetzt erste Blicke auf sein brandneues Tattoo: Auf der linken Brust des Engländers prangen nun zwei schwebende Engel! Aber Moment mal... Kommt uns die mythologische Szene nicht irgendwie bekannt vor? Doch! Auf Davids Brust lässt sich nämlich ein verdächtig-ähnliches Motiv finden! Auch auf der Mitte des ehemaligen Nationalkickers sind die kleinen Flügelwesen verewigt – im Gegensatz zu Brooklyn trägt der Ex-Sportler aber auch ein Abbild Jesus' immer ganz nah an seinem Herzen.

Scheint ganz so, als würde Brooklyn mit der tintenreichen Verzierung nun auch seinem Dad seine Liebe beweisen. Bereits im Februar überraschte der Ex-Freund von Chloë Grace Moretz (21) mit einem neuen Tattoo: Damals hatte sich der Mädchenschwarm ein großes Herz mit dem Schriftzug "Mum" auf den Oberarm stechen lassen – ein deutliches Zeichen dafür, wie viel ihm die enge Beziehung zu seiner Mama Victoria bedeutet.

David BeckhamWENN
David Beckham
David, Victoria und Brooklyn Beckham in ParisPascal Le Segretain / Getty
David, Victoria und Brooklyn Beckham in Paris
Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn in New York CityInstagram / victoriabeckham
Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn in New York City
Tattoos zu Ehren der Eltern – käme das für euch auch infrage?445 Stimmen
169
Nein! Ich finde das albern, sie wissen doch auch so, dass man sie liebt...
276
Ja! Das ist eine schöne Art zu zeigen, wie wichtig die Eltern einem sind. Top!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de