Hinter der ehemaligen Germany's next Topmodel-Kandidatin Fiona Erdmann (29) liegen zwei harte Jahre. Erst verlor ihre geliebte Mutter Anfang 2016 den Kampf gegen eine Nervenkrankheit, im Juli 2017 kam ihr damaliger Noch-Ehemann bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Seitdem stand das Social-Media-Profil des Topmodels mit einem schwarzen Aufmacher-Bild ganz im Zeichen der Trauer. Doch das änderte Fiona jetzt und präsentierte sich mit einem neuen Pic!

Neuanfang – das ist die Ansage auf ihrer Facebook-Seite. Mit einem starken Porträt von sich blickt die 29-Jährige wieder nach vorne. "Nach über einem Jahr mit einem schwarzen Profilbild habe ich mich dazu entschlossen, dass es für mich weitergeht. Ich denke, dass meine Liebsten dasselbe denken würden", betitelte die gebürtige Saarbrückerin ihren Schnappschuss. Ihre Follower unterstützen Fiona in ihrem Schritt. "Was man fest im Herzen trägt, stirbt nie!", kommentierte ein User.

Noch vor einigen Tagen ließ das TV-Gesicht ihren Emotionen freien Lauf. In einem liebevollen Instagram-Post widmete sie ihrem einstigen Ehemann rührende Zeilen. "Es gab einfach niemanden, der mir neben meiner Mutter so nah stand und mit dem ich so viel in meinem Leben erlebt und geteilt habe", brachte Fiona ihre Gefühle zum Ausdruck.

Fiona Erdmann, ModelInstagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, Model
Fiona ErdmannInstagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann
Fiona Erdmann, TV-StarInstagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, TV-Star
Wie findet ihr es, dass Fiona Erdmann jetzt ein neues Profilbild gepostet hat?1029 Stimmen
848
Richtig super!
181
Interessiert mich eigentlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de