Bekommt Stormi Webster schon bald ein Geschwisterchen? Seit Februar sind Kylie Jenner (20) und Travis Scott (26) Eltern einer kleinen Tochter. Während der Schwangerschaft des Reality-Stars wurde allerdings immer wieder über eine Beziehungskrise der beiden gemunkelt, weil Travis sich angeblich nicht bereit für ein Kind gefühlt habe. Mittlerweile zeigen sich Kylie und der Musiker aber glücklicher denn je sowie immer öfter zusammen und scheinen in ihrer Rolle als Mama und Papa voll und ganz aufzugehen. Gibt es da vielleicht schon Pläne für das zweite Kind?

Für die Fans würde wohl mit einer zweiten Schwangerschaft ein Kardashian-Traum in Erfüllung gehen. Nun packte ein Insider gegenüber Hollywood Life Travis' Standpunkt zu der Baby-Thematik aus. "Er denkt, dass es toll wäre, wenn es passieren würde und falls nicht, dann wäre es auch okay", verriet der Informant, der dem Paar sehr nahe stehen soll.

Auch der Rest des Clans um Kris Jenner (62) soll das ähnlich entspannt sehen. Die Familie würde sich zwar freuen, wenn Kylie weiteren Nachwuchs zeugen würde, stressen möchten sie die 20-Jährige mit diesem Wunsch aber nicht. "Wenn sie noch ein Kind bekommen würde, würden sie sich sehr freuen. Sie lieben Travis als Vater. Also je mehr desto besser!", offenbarte die Quelle weiter. Konkrete Babypläne scheint das Paar aber in der Tat nicht zu verfolgen. Schließlich hängt sich Kylie aktuell wieder voll in ihr Kosmetik-Business rein und erschuftet sich ehrgeizig den perfekten After-Baby-Body im Fitnessstudio.

Travis Scott, RapperInstagram / Travisscott
Travis Scott, Rapper
Travis Scott, RapperInstagram / travisscott
Travis Scott, Rapper
Travis Scott und Kylie Jennerkyliejenner/Instagram
Travis Scott und Kylie Jenner
Glaubt ihr, dass Kylie und Travis bald ein zweites Kind bekommen?1191 Stimmen
864
Nein, nicht in nächster Zeit!
327
Ja doch, das kann ich mir gut vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de