Brian Dwyer muss sich erklären! Der Bachelorette-Kandidat kämpft eigentlich gerade um das Herz von TV-Junggesellin Nadine Klein (32). Zwischendurch lässt sich der gelernte Maler und Lackierer allerdings auch gerne mal durch die ein oder andere Party – und auch den ein oder anderen Drink – ablenken. Vor allem in der vergangenen Folge blickte er ziemlich tief ins Glas. Das fiel auch den Zuschauern auf. Im Netz nahm Brian jetzt Stellung zu seinen Trinkgewohnheiten!

Zwar ist der gut aussehende 27-Jährige nicht der einzige trinkfeste Mann in der Show, doch für die Fans stach er mit seiner feuchtfröhlichen Art aus der Kandidaten-Masse heraus. Offenbar Grund genug für Brian, sich um seinen Ruf zu sorgen. Auf Instagram stellte er jetzt klar: "Und was ich euch noch sagen wollte, ist, dass ich kein Alkoholiker bin, auch wenn man mich ab und an mal am Glas sieht", scherzte er.

Wirklich geschadet hat ihm sein kleines Saufgelage ohnehin nicht. Bei den Zuschauern kommt der smarte Oberbayer nämlich auch so ziemlich gut an. "Und noch was, ihr seid echt der Wahnsinn! Ich bin überwältigt, was ich für positives Feedback von euch bekomme!", bedankte sich Brian bei seinen Fans.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Brian und Bachelorette NadineMG RTL D
Brian und Bachelorette Nadine
Brian Dwyer, Kandidat bei "Die Bachelorette", 2018Instagram / brian_dwyer9
Brian Dwyer, Kandidat bei "Die Bachelorette", 2018
Brian Dwyer, Bachelorette-Kandidat 2018MG RTL D
Brian Dwyer, Bachelorette-Kandidat 2018
Was sagt ihr zu Brians Trinkerei?720 Stimmen
495
Ist mir gar nicht aufgefallen!
225
War schon echt viel!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de