Am Mittwochabend wurde es in der vierten Folge von Die Bachelorette romantisch. In der Kuppelshow verkleidete sich Rosenlady Nadine Klein (32) als Prinzessin und hatte mit Kandidat Alexander Hindersmann (29) ein wundervolles Date à la Kaiserin Sissi. Bei dieser Gelegenheit gab es schließlich den ersten Kuss der diesjährigen Staffel. Doch während manch einer schon von einer Vorentscheidung im Kampf um die letzte Rose spricht, sieht Fitnesstrainer Alex das ganz anders: Für ihn waren dabei nämlich noch keine Gefühle im Spiel.

Wie der 29-Jährige in einem Interview mit der Bild-Zeitung verriet, habe der Kuss für ihn keine sonderlich tiefe Bedeutung gehabt. "Ein bisschen Bauchkribbeln gab es schon, aber von Verliebtsein kann man nicht sprechen", sagte er. Trotzdem fühle er sich zu der hübschen Berlinerin hingezogen. "Der Kuss mit Nadine war spontan. Eigentlich ist bei mir Küssen beim ersten Date gar nicht drin, aber hätte ich es bei ihr nicht gemacht, hätte ich mich sicherlich geärgert", offenbarte der Rosenanwärter weiter.

Die 13 Nebenbuhler von Alex nahmen den Kuss zwischen ihm und der "Bachelorette" entspannt zur Kenntnis. Während des Dates hatten sie in der Villa gewartet. Als Alex ihnen schließlich von dem Schmatzer erzählte, quittierten sie dies mit kumpelhaftem Gebrüll und lautem Klatschen. Von Konkurrenz war keine Spur, ihre Felle sahen die übrigen Rosenanwärter dadurch nicht davon schwimmen.

Alexander Hindersmann und Nadine Klein bei "Die Bachelorette"MG RTL D
Alexander Hindersmann und Nadine Klein bei "Die Bachelorette"
Nadine Klein und Alexander Hindersmann in der dritten Folge "Die Bachelorette"MG RTL D
Nadine Klein und Alexander Hindersmann in der dritten Folge "Die Bachelorette"
Stefan Gritzka & Alexander Hindersmann, "Die Bachelorette"-Teilnehmer 2018MG RTL D
Stefan Gritzka & Alexander Hindersmann, "Die Bachelorette"-Teilnehmer 2018
Was meint ihr: Entwickeln sich bald Gefühle zwischen Alex und Nadine?1274 Stimmen
895
Ja, definitiv! Sie passen einfach so gut zueinander.
379
Nein, ich glaube nicht, dass da mehr draus wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de